Spätburgunder Dalsheimer Bürgel Großes Gewächs 2016

Keller: Spätburgunder Dalsheimer Bürgel Großes Gewächs 2016

Limitiert

Neu

Zum Winzer

94–95
100
2
Spätburgunder 100%
5
rot, trocken
Gereift
12,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2050
Verpackt in: 1er
9
strukturiert
voluminös & kräftig
frische Säure
3
Lobenberg: 94–95/100
6
Deutschland, Rheinhessen
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Spätburgunder Dalsheimer Bürgel Großes Gewächs 2016

94–95
/100

Lobenberg: Klauspeter Kellers Stil ist auch beim Pinot Noir sehr unique. Klar vom Burgund inspiriert, aber auch keine Kopie davon. Immer mit gewaltiger Spannung und schwereloser Kraft, hohe Säure, die das Rückgrat bildet und ein herber Kräuter- und Tanninkick, der sicher nicht jedermanns Sache ist. Sehr pure Sauerkirsche, ein Hauch Johannisbeere und blaue Waldbeeren, wieder diese grünliche Spannung. Wenn man diesen rieslingartigen, spannungsreichen Stil schätzt, gibt es auch in Rot nur wenig besseres in Deutschland. 94-95/100

Mein Winzer

Klaus Peter Keller

Klaus Peter Keller ist wahrlich ein Top-Winzer, der bestes Terroir mit Geschick und Einfühlungsvermögen zu traumhaften Weinen vermählt. Behutsam führt der ambitionierte Klaus Peter Keller seit diesem Jahrhundert die Weinerzeugung in zigster Generation fort, er, der vielleicht bei den trockenen...