Grüner Veltliner Loibner Ortswein 2021

FX Pichler: Grüner Veltliner Loibner Ortswein 2021

Zum Winzer

92
100
2
Grüner Veltliner 100%
5
weiß, trocken
12,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2030
Verpackt in: 6er
9
leicht & frisch
3
Lobenberg: 92/100
Suckling: 91/100
6
Österreich, Wachau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Grüner Veltliner Loibner Ortswein 2021

92
/100

Lobenberg: Die Weinberge liegen alle in Donaunähe. Das ist die leichteste Kategorie hier bei Pichler. Feine Würzigkeit, aber auch sehr knackige Frische in der Nase. Grüne Birne, grüner Apfel, auch etwas Limettenschale und Gesteinsmehl. Am Gaumen schmeckt das auch genau so. Sehr feine Frischeader mit zupackender Säure. In 2021 sind die Grünen Veltliner hier ganz besonders frisch, weil es ein so genial frisches Jahr ist, aber auch so wunderbar ausgereift. Man hat hier die geniale Säurestruktur und dichte Salizigkeit. Hohe Mineralität, kreidige Textur. Die Frische ist umwerfend und gibt dem Veltliner eine wunderbare Definition und saftigen Trinkfluss par excellence. Toller Wein. 92/100

91
/100

Suckling über: Grüner Veltliner Loibner Ortswein

-- Suckling: Extremely aromatic with white and green-pepper, apple and fresh-herb aromas springing out of the glass. Very bright, light, crisp and invigorating. Electric acidity in the gruner veltliner context! From organically grown grapes. Drink now. Screw cap. 91/100

Mein Winzer

FX Pichler

Franz Xaver Pichlers Weingut ist so etwas wie ein österreichisches Nationalheiligtum. Alle lieben FX Pichler – und der hat sich, ob der vielen Freunde des Erfolges, eine etwas unwirsche Schale zugelegt und konzentriert sich nur auf das Wesentliche – das Weinmachen.