Torres

Gran Vina Sol Chardonnay 2019

voll & rund
90–91
100
2
Chardonnay 85%, Parellada 15%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2026
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 90–91/100
Falstaff: 90/100
6
Spanien, Penedes
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Gran Vina Sol Chardonnay 2019

90–91
/100

Lobenberg: Der Gran Vina Sol Chardonnay hat seine Lebendigkeit aus hohen und kühlen Lagen, aber auch aus den bis zu 15% Parellada, die ihm hinzugefügt werden. Das ist ein animierender Chardonnay, der durchaus auch dem geübten Trinker schmecken wird, aber auch keinen Anfänger vergrault. Ein guter Essensbegleiter der mediterranen Küche, speziell zu Fisch. Die Aromen sind klar definiert: Granny-Smith-Apfel, etwas grüne Bohne, Zitrusschale und saftige Nektarine. Ein Spaßmacher und Freudestifter für alle! DER Vorzeigewein dieses großen, qualitativ gleichwohl überragenden Hauses Torres. 90-91/100

90
/100

Falstaff über: Gran Vina Sol Chardonnay

-- Falstaff: Etwas buttrig im Duft, aber nicht zu intensiv, dazu frische Aromen von Birne, Mais, Banane. Kein Holz. Im Mund mit kräftigem Körper, lebendigem Säurerückgrat und zarten taktil-mineralischen Komponenten. Ein geradlinig gebauter, dem Sortentyp kraftvollen und überaus deutlichen Ausdruck verleihender Chardonnay. 90/100