Sierra Cantabria - Eguren

Garnacha de Sierra Cantabria 2016

voluminös & kräftig
fruchtbetont
strukturiert
93
100
2
Garnacha 100%
5
rot
15,0% Vol.
Trinkreife: 2019–2030
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93/100
Suckling: 95/100
Parker: 92/100
Penin: 92/100
Jeb Dunnuck: 92/100
6
Spanien, Rioja und Navarra
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Garnacha de Sierra Cantabria 2016

93
/100

Lobenberg: Tiefes, dunkles Rot, strahlend. In der Nase kraftvolle Waldfrucht, Brombeere, feine Waldhimbeere. Im Mund druckvoller Granatapfelkern, Schwarzkirsche. Dazu Cranberry, Johannisbeere, aber auch eine feine Spur von Lakritze und Balsamico. Samtig am Gaumen mit enorm präsenter und zugleich sehr ausgewogener Säure. Fruchtstark, dicht und frisch zugleich. Das geht mit Grenache nur aus Hochlagen! Mit einer extrem schönen Mineralik, leichtes Salz auf der Zunge und eine ausgefeilte Tanninstruktur. Cranberry und feinste Sauerkirsche im mineralisch, salzigen Nachhall. Viel finessereicher und feiner als erwartet von einem Toperzeuger der Rioja, aber immer mit Power. 93/100

95
/100

Suckling über: Garnacha de Sierra Cantabria

-- Suckling: This is a phenomenal wine with blood-orange and blueberry aromas. Hints of wet earth. Medium to full body. Chewy tannins, yet integrated and gorgeous. Fantastic value. From vines planted in 1927. 95/100

92
/100

Parker über: Garnacha de Sierra Cantabria

-- Parker: The varietal 2016 Garnacha fermented in stainless steel and underwent malolactic in barriques (15% new), where the wine matured for 14 months. It's spicy and aromatic, quite floral and perfumed. This is from a plot planted in 1927 on alluvial soils, a plot that keeps very good freshness. The wine is very clean too, medium-bodied, with some grainy tannins, very apt for food. It's serious and Atlantic, dry and without any sweetness, serious and fresh. This is a great vintage of finesse, really spectacular and improving in the glass. It should develop nicely in bottle. 92/100

92
/100

Penin über: Garnacha de Sierra Cantabria

-- Penin: Im Glas haben wir tiefes Kirschrot. In der Nase entfaltet sich reifes Obst, trockene Kräuter sowie Einschläge von weichem Eichenholz. Sehr kraftvoll. Am Gaumen dann ebenfalls reife Früchte. Kräftig, würzig mit reifen Tanninen. 92/100

92
/100

Jeb Dunnuck über: Garnacha de Sierra Cantabria

-- Jeb Dunnuck: Coming from a single vineyard, the 2016 Garnacha was all destemmed and brought up in 15% new French oak. It's a little gem of a Garnacha that has lots of spiced raspberry and kirsch fruits, notes of spicy herbs and sandalwood, medium to full-bodied richness, and a solid, lengthy finish. Beautifully done it’s a pleasure-bent, spicy Garnacha to enjoy over the coming 4-5 years. 92/100

Mein Winzer

Eguren

Am Fuße der Sierra Cantabria-Berge, die die Weinberge vor kalten Winden schützen, liegen die drei Weingüter der Familie Eguren. Diese berühmte Familie stellt sowohl in der Rioja, wie auch in Toro (Teso la Monja), mit ihren Weingütern die qualitative Spitze der Region dar.