Chenin

Anne Claude Leflaive - Clau de Nell

Chenin 2018

Limitiert

fruchtbetont
leicht & frisch
96+
100
2
Chenin Blanc 100%
5
weiß
14,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2033
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 96+/100
6
Frankreich, Loire
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chenin 2018

96+
/100

Lobenberg: Im Jahr 2012 hat man einen halben Hektar Chenin Blanc in der Parzelle Le Perré gepflanzt und dann nochmals in 2013. Seit 2015 gibt es erstmals auch Weißwein bei Claude de Nell. Das sind also ganz junge Reben. Und daher schmeckt dieser Chenin Blanc auch sehr duftig und zart. Weiße Blüten, Honig, etwas Nussiges. Am Gaumen kräftig und elegant zugleich. Man hat hier auch leicht Apfelmost aber keine oxidative Nummer, sondern eben eine leicht erdigere Aromatik, die der Rebsorte eigen ist. 96+/100

Mein Winzer

Anne Claude Leflaive – Clau de Nell

Anne-Claude Leflaive war eine absolute Überzeugungstäterin. Das hatte sie mit ihrer Arbeit bei der berühmten biodynamischen Domaine Leflaive, deren Leiterin und Mitinhaberin sie seit Ende der 80er Jahre war, eindrucksvoll bewiesen. Anne-Claude Leflaive verwirklichte im Anschluss ein lang ersehntes...

Diesen Wein weiterempfehlen