Clauzet

Chateau Clauzet Cru Bourgeois 2005

voluminös & kräftig
strukturiert
92+
100
2
Cabernet Sauvignon 55%, Merlot 40%, Petit Verdot 3%, Cabernet Franc 2%
5
rot
Gereift
13,0% Vol.
Trinkreife: 2009–2022
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 92+/100
Gabriel: 17/20
Sopexa: Top 100
6
Frankreich, Bordeaux, Saint Estephe
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Clauzet Cru Bourgeois 2005

92+
/100

Lobenberg: Ist es nun der Klimawandel oder explodiert die Qualität einfach nur so in Saint Estephe seit 2003? Dieser Wein mit seiner konzentrierten, roten Frucht, der Frische, perfekter Balance und der samtig schönen Nervigkeit und Intensität, hätte noch vor zehn Jahren Phelan Segur und Calon Segur vor Neid erblassen lassen. So traumhaft schmelzig und saftig! Brombeere, Johannisbeere, ein Hauch von Teer und Vanille, so saftig, traumhaft lebendige Säure, dabei samtig voll und mit perfekt geschliffenem Tannin. Aber auch Biss und ein fester Tanningriff im Hals. 92+/100

17
/20

Gabriel über: Chateau Clauzet Cru Bourgeois

-- Gabriel: Tiefes Purpur-Granat. Reifes, süsses, nach Dörrpflaumen und gerösteten Nüssen duftendes Bouquet, ein Hauch Port, Kaffee. Im Gaumen füllig, feste, noch leicht mehlige Statur, reife Tannine, aber auch gut stützende Adstringenz, im aromatischen Finale wieder Pflaumen. Ein Langstreckenläufer. 17/20

WS über: Chateau Clauzet Cru Bourgeois

-- WS: Blackberry, licorice and mineral aromas follow through to a full body, with super well-integrated tannins and a long finish. Very balanced and pretty. Best after 2011. 89/100

Mein Winzer

Clauzet

Château Clauzet liegt an den gleichen Hängen wie Phélan Ségur und Calon-Ségur, an der Grenze zum Haut-Médoc und zu Sociando-Mallet. Der adelige Besitzer, der Belgier Baron Velge, erkannte vor vielen Jahren das ungeheure Potenzial dieser Rebberge.