Chateau Chasse Spleen Cru Bourgeois 2009

Chateau Chasse Spleen Cru Bourgeois 2009

Holzkiste

Zum Winzer

93–94+
100
2
Cabernet Sauvignon 60%, Merlot 35%, Cabernet Franc 3%, Petit Verdot 2%
5
rot, trocken
Gereift
14,0% Vol.
Trinkreife: 2017–2040
Verpackt in: 12er OHK
9
strukturiert
pikant & würzig
saftig
3
Lobenberg: 93–94+/100
Suckling: 92/100
Parker: 90–92/100
6
Frankreich, Bordeaux, Moulis und Listrac
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Chasse Spleen Cru Bourgeois 2009

93–94+
/100

Lobenberg: Sattes Dunkelrot, fast schwarz, ungewohnt dunkel für Chasse Spleen. Rassige Nase, wie immer bei Chasse Spleen ein Strauß roter Früchte, rote Johannisbeere und frische Zwetschge, lebendig und frisch und voll verspielter Finesse. Dieses mal aber auch satte, schwarze Frucht, Brombeere, Schokolade, Cassis. Rohes Fleisch. Hohe Intensität, rassiger Mund mit sattem, geschliffenen Tannin, tolle Säure, Johannisbeere in allen Varianten, dann auch viel schwarze Frucht, Vibration mit langem Nachbrenner, sehr auf der rassigen Seite bleibend, wenig Fett, dennoch angenehmes Volumen und schöne Konzentration im satten und doch seidigen Tannin, langer Nachhall mit feiner, süßer Kirsche und Cassis. Ein sehr langlebiger Chasse, der Maßstäbe setzt in seiner Geschichte. 93-94+/100

92
/100

Suckling über: Chateau Chasse Spleen Cru Bourgeois

-- Suckling: Shows pretty plum and spice character, with full body, velvety tannins and a dried lemon and subtle fruit aftertaste. Rich and structured. Try in 2016. Tasted in March 2012. 92/100

90–92
/100

Parker über: Chateau Chasse Spleen Cru Bourgeois

-- Parker: The 2009 is the finest Chasse Spleen since the 1989. Its deep purple color is accompanied by notes of graphite, black currants, sweet spice, and a hint of Chinese black tea. Full-bodied and opulent with well-integrated acidity, tannin, wood, and alcohol, it is a lush beauty to enjoy over the next 20+ years. (Tasted two times.) 90-92/100

Mein Winzer

Chasse Spleen

Die aus vier Parzellen bestehenden 79 Hektar Weinberge von Château Chasse-Spleen liegen überwiegend auf tiefgründigem, kieshaltigen Boden und sind mit durchschnittlich 40 Jahre alten Rebstöcken bestockt.