Chardonnay 2018

Monteverro

Chardonnay 2018

voll & rund
frische Säure
fruchtbetont
95
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2028
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95/100
Suckling: 94/100
Gambero Rosso: 3/3
6
Italien, Toscana, Maremma
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chardonnay 2018

95
/100

Lobenberg: Der Monteverro Chardonnay kombiniert geschmacklich die südliche Maremma mit dem Burgund. 50 Prozent werden für 14 Monate in französischen Barriques ausgebaut, davon sind wiederum 40 Prozent neu. Die restlichen 50 Prozent reifen im Beton-Ei. Er leuchtet im Glas mit einem hellen goldgelb. Schon an der Nase eine Verführung, so wahnsinnig elegant. Weißer Pfirsich, Birne, Apfelkuchen und Brioche mit frischer gerösteter Haselnuss, einem Hauch Zimt und Vanille.Auch im Mund ist er einfach grandios! Die stramme Säure harmoniert fantastisch mit der feinen fast salzig-rauchigen Mineralität, dabei ist der Chardonnay zugleich noch cremig. Wow! Der hört gar nicht wieder auf und ist dabei phänomenal balanciert. 95/100

94
/100

Suckling über: Chardonnay

-- Suckling: Aromas of baked apples, lemon pie, praline, toffee and toasted hazelnuts. It’s full-bodied with a concentrated, rich palate, balanced by fresh acidity. Long, toasty and intense. Drink now or hold. 94/100

Mein Winzer

Monteverro

Monteverro liegt in der Maremma, also der Küstenregion der Toskana. Es ist ein Projekt des deutschen Ehepaares Julia und Georg Weber, die auf anraten keines geringeren als der bordelaiser Berater-Legende Michel Rolland auf das unbekanntere Terroir der südlichen Maremma zu setzen.