Vale Dos Ares

Alvarinho Limited Edition 2018

voll & rund
mineralisch
exotisch & aromatisch
fruchtbetont
94–95
100
2
Alvarinho 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2032
Verpackt in: 3er
3
Lobenberg: 94–95/100
6
Portugal, Minho, Moncao e Melgaco
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Alvarinho Limited Edition 2018

94–95
/100

Lobenberg: Der Wein stammt aus der Subregion Moncao and Melgaco der DO Vinho Verde. Das ist „das Gebiet“ für die Rebsorte Alvarinho. Der Winzer ist Miguel Queimado, der Ehemann von Joana Pinhao, sie ist die Weinmacherin in Cristiano van Zellers Quinta do Vale Dona Maria und zudem gemeinsam mit Rui Freire verantwortlich für das Douro-Projekt Somnium. Von Granitböden in hochgelegenen Weinbergen per Hand in kleine Bütten geerntet, dann schonend abgepresst, in Edelstahltanks vergoren, es folgt ein sechs-monatiger Ausbau in Eichenfässern und danach weitere 18 Monate auf der Flasche bevor er in den Verkauf kommt. Eine Art Reserve also, mit einer limitierten Auflage von gerade mal 600 Flaschen. Der Wein wird nur in den besten Jahren produziert. Im Glas ein strahlendes zitronengelb. Die Nase ist von Kräutern, Gewürzen, Zitrone, Salz und feuersteinigen Anklängen geprägt. Auch dezente rauchige Noten, Nüsse und etwas Ananas sind zu vernehmen. Aber ganz und gar nicht erschlagend, sondern alles sehr schön fein und elegant. Am Gaumen ein sehr schöner runder Körper mit zartem Schmelz, gepaart mit einer rassigen Säure, die dem Wein eine wundervolle Frische und Lebhaftigkeit schenkt. Gelbe Grapefruit, Aprikose, Limetten, grüner Apfel und etwas Stein. Die Aromen bleiben lange am Gaumen haften, im Abgang sehr sanft, aber dennoch wunderbar anhaltend mit einer schönen Salzigkeit und nochmal leichten Fruchtaromen. Der Wein zeigt sich sehr elegant und strukturiert, wunderbar geradeaus mit sehr viel Charakter. Er ist schön trocken mit einer knackigen, erfrischenden Säure, sehr gut ausbalanciert mit den immer dezent bleibenden Fruchtaromen, der spürbaren Mineralität und der Salzigkeit. Unglaublich saftig und einladend. 94-95/100

Mein Winzer

Vale Dos Ares

Vale dos Ares ist ein kleines Familienunternehmen, welches von Miguel Queimado geführt wird, der sich der Herstellung von Premium-Alvarinho verschrieben hat. Das Weingut ist bereits seit 1683 im Familienbesitz. Es liegt mitten im Herzen der Vinho Verde Unterregion Moncao und Melgaco, dies ist auch...