Jahrgang 2018 - Rotwein - Cabernet Sauvignon 60%, Merlot 28,5%, Petit Verdot 11,5%

Chateau du Retout Cru Bourgeois

Chateau du Retout Cru Bourgeois Chateau du Retout Cru Bourgeois

Chateau du Retout Cru Bourgeois

Subskription: Auslieferung im Herbst 2021.
Lobenberg 95

Lobenberg: Dieses kleine Weingut mit rund 30 Hektar ist in der südlichen Region des Haut Medocs direkt an der Grenze zu Margaux gelegen. Seit 2005 eines der führenden Weingüter im Haut Medoc, aber preislich immer eines der Günstigsten. Das Superschnäppchen schlechthin. Der Ertrag pro Hektar liegt bei circa 45 Hektoliter. Es gibt etwas über 100.000 Flaschen. Der Überwiegend maschinell geerntet, weil es einfach sehr viel schneller geht und man so den Erntezeitpunkt perfekt einplanen kann, gerade in einem Jahr wie 2018 ein großer Vorteil, mit Handlese klappt das kaum bei 30 Hektar. Hier wird eine Erntemaschine benutzt, die bereits direkt nach dem Ernten eine komplette Entrappung der Trauben durchführt. Darauf folgt eine weitere Sortierung auf der Maschine, die Grünteile und Blätter herausselektiert, sodass recht cleane Beeren im Weingut ankommen. Dort wird auf dem Rüttelpult nochmals nachsortiert, der nur eine gewisse Beerengröße durchlässt und alle anderen Teilchen außer Beeren fernhält. Danach geht das Ganze nochmal über ein Laufband an dem viele Mitarbeiter per Hand erneut nachsortieren bis das Lesegut nahezu perfekt ist. Das ist schon eine enorm aufwendige Sortierarbeit, die hier vorgenommen wird. Danach kommt eine kalte Vorfermentation unter Schutzgas mit 4 Grad für 6 bis 10 Tage. Es folgt eine langsame Fermentation unter 26 Grad mit Überpumpen. Die Gesamtzeit auf der Schale beträgt bis zu 28 Tage bei 28 Grad. Der Wein reift danach komplett in Barriques, davon ein Drittel neu. Die Reifezeit beträgt zwischen 12 und 15 Monate. Die 2018er Cuvée besteht aus 60% Cab. Sauvignon, 28,5% Merlot, 11,% Petit Verdot. Der Alkohol liegt bei moderaten 13.5% und der pH bei 3.89. Du Retout liegt wie bekannt im Grunde quasi fast in der Gemeinde Margaux, direkt am Rand gelegen. Und so ist der Charakter von Du Retout auch immer im Margaux Stil. 2018 war Margaux extrem reif, oft überreif, extrem voll, samtig, kraftvoll, üppig, fast fett. Das betrifft die ganze Appellation und so eben auch das direkt am Rand liegende Weingut Du Retout. So ist die Bezeichnung Haut Médoc hier auch völlig missverständlich, denn es gibt so andere Stilistiken, wenn wir oben im Norden an Haut Maurac, an Charmail denken, wo es deutlich rotfruchtiger wird. Und da gibt es eben hier die Cru Bourgeois, die nahe an Margaux liegen, weiter südlich werden sie dann nochmal anders. Deshalb ist Haut Médoc sicherlich die heterogenste Appellation überhaupt mit 3 bis 4 ganz verschiedenen Stilistiken. Um es noch einmal deutlich zu sagen, Du Retout ist immer im Margaux Stil. Und so wundert es nicht, dass die Nase unglaublich voll, reich und üppig ist. Tanninmassen schieben sich aus dem Glas. Süße Maulbeere, Brombeere, viel Wucht aus Cassis und Veilchen, Rosenblättern, ganz weich, ganz reif, sehr aromatisch. Darunter kommt Hagebutte, Cranberry, Haselnuss. Der Mund ist genauso typisch Margaux wie die Nase, hat jedenfalls 2018 die gleiche Reichhaltigkeit. Der Mund ist immens üppig, hier aber deutlich mehr satte Schwarzkirsche, nur ganz langsam kommt Lakritze darunter, Veilchen, auch wieder Rosenblätter, viel Assam Tee. Dann kommen rote Kirsche und Cranberry, ganz feines Tannin, das dann immer mehr Kraft aufbaut, immer voller wird. Aber nichts ist jemals hart, nichts ist spröde, keinerlei Rustikalität, sondern nur eine üppige Weichheit und dennoch Struktur und Geradeauslauf. Noch einmal die Stilistik hier ist völlig anders als die der Superstars im Norden bei Ch. Carmenère, Haut Maurac und Doyac. Dies ist im Grunde so etwas wie eine eigene Appellation. Und innerhalb der südlichen Weine des Haut Medoc ist Du Retout für mich ganz vorne. In 2016 hatten wir den bisherigen Überflieger des Weingutes der neben der Üppigkeit auch diese wahnsinnige Eleganz hatte und unglaublichen Schliff. 2018 ist auf Grund der Reife des Jahrgangs stilistisch anders, noch üppiger, voluminöser, nicht besser oder schlechter, eben nur deutlich anders. Man kann ihn eher mit einem Ch. Deyrem Valentin aus Margaux vergleichen und da finde ich, dass er durchaus auf dem gleichen Level liegt und Deyrem ist deutlich teurer. Im Preisleistungsverhältnis sind die Appellationen Medoc und Haut Medoc zu unser aller Glück ein Underperformer, diese Weingüter bekommen nie ihren wahren Wert gezahlt, weil die Appellationen so groß und uneinheitlich sind. So lange das so ist wollen wir das mit Freude hinnehmen. 95+/100

-- Pirmin Bilger: 60% Cabernet Sauvignon, 28.5% Merlot und 11.5% Petit Verdot. 13.9% Alkohol, 3,4 Gramm Säure und ein pH Wert von 3,89. Geerntet wurde vom 24. September bis 17. Oktober mit einem Ertrag von rund 32,67 ha/l. Ausgebaut während 12 Monaten in Barriques von rund 33% Neuholz. Wunderbares Bouquet mit verführerisch reifer Fruchtaromatik. Dicht und gleichzeitig ungemein verführerisch kommen Kirsche, Cassis, Brombeere und etwas Lakritze mit Dörrpflaume daher. Begleitet wird diese warme und füllige Duftbild von noblen Röstaromen aus Schokolade, etwas Kaffee und gerösteten Nüssen. Unglaublich sinnlich tiefgründig und so phänomenal delikat - es ist schwierig die richtigen Worte zu finden. Den Gaumen kann man einfach nur als traumhaft bezeichnen. Perfekt balanciert und das ideale Gleichgewicht zwischen Frucht und Frische gefunden zu haben. So lecker saftig und köstlich, schwebend leicht und doch wuchtig kraftvoll. Tausend Eindrücke prasseln auf einen nieder. Die kraftvolle schwarze Frucht zeigt ein grosse aromatische Nachhaltigkeit, welche zart von würzigen Kräutern unterbrochen wird. Zum Schluss kommen noch mals die noblen Röstaromen zum Vorschein und hinterlassen Spuren von Edelkakao. Ein phänomenaler von perfekter Reife geprägter Du Retout, welcher struktur- wie auch fruchtbetont allerhöchstes Niveau erreicht und mit einer unübertrefflichen Eleganz beseelt ist 19/20.

-- Gerstl: Die Erwartungen sind immer hoch, wenn wir diesen Wein probieren, dennoch bringt mich schon der Duft zum Staunen. Wir haben gerade vorher die grossen Weine von St. Julien probiert. Auf Grund dieses Duftes sind wir immer noch in der gleichen Kategorie Wein. Da sind alle Qualitäten versammelt, die man einem grossen Wein nur wünschen kann. Enome Fülle, hohe Kunzentration, unglaublicher Charme, das ist eine spannende überaus edle Duftwolke. Der Wein strotzt vor frischer Frucht, diese ist unterlegt mit einer Extraktsüsse, die raffinierter nicht sein könnte, der Wein zeigt Kraft und Fülle ohne Ende und bleibt dabein spielerisch leicht, elegant und spannend. Das ist erneut einer der allerbesten Weine, die hier je entstanden sind, ich traue mich nicht zu schreiben der beste überhaupt, aber er ist in sich total stimmig, eine edle Delikatesse und ein spannendes Kraftbündel, einer der allerbesten unter den Cru Bourgeois des Médoc. 19/20


  • 14,40 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

19,20 €/l


Rebsorten:
Cabernet Sauvignon 60%
Merlot 28
5%
Petit Verdot 11
5%
Artikelnummer:
37154H
Jahrgang:
2018
Bewertung:
Lobenberg 95+
Pirmin Bilger 19
Gerstl 19
Trinkreife:
2025 - 2043
Alkoholgrad:
13,5% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
12er OHK
Abfüller:
Du Retout, Cussac Le Vieux, 33460 Cussac Fort Medoc, FRANKREICH
Details:
Barrique

Alternativ:


Rotwein, Bordeaux - Haut Medoc, 2015 Frankreich
Du Retout

Chateau du Retout Cru Bourgeois

  • 17,70 €

0,75 l (23,60 €/l)

27206H

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 94+
Gerstl 18+
Gabriel 18

Rotwein, Bordeaux - Haut Medoc, 2016 Frankreich
Du Retout

Chateau du Retout Cru Bourgeois

  • 17,70 €

0,75 l (23,60 €/l)

30141H

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 95+
Gerstl 19
Weinwisser 18

Rotwein, Bordeaux - Haut Medoc, 2017 Frankreich
Du Retout

Chateau du Retout Cru Bourgeois

  • 12,50 €

0,75 l (16,67 €/l)

32276H

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 93-94
Gerstl 18+
Weinwisser 17+

Rotwein, Bordeaux - Haut Medoc, 2017 Frankreich
Du Retout

Chateau du Retout Cru Bourgeois

  • 26,50 €

1,5 l (17,67 €/l)

34423H

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 93-94
Gerstl 18+
Weinwisser 17+

Rotwein, Bordeaux - Haut Medoc, 2018 Frankreich
Du Retout

Chateau du Retout Cru Bourgeois

  • 30,80 €

1,5 l (20,53 €/l)

38343H

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 95+
Pirmin Bilger 19
Gerstl 19

Mein Winzer

Du Retout

Château du Retout ist in den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts durch den Zusammenschluss von zwei Weingütern im Haut-Médoc entstanden. Die ursprünglichen Weingüter Château Retout Pineguy Mercadier und Château Salva de Camino waren in Folge der Reblausplage verlassen worden und die Weinberge in entsprechend katastrophalem Zustand. […]

Zum Winzer