Jahrgang 2016 - Weißwein - Weißburgunder 100%

Weissburgunder Marienglas Untertürkheimer Gips Grosses Gewächs trocken

Weissburgunder Marienglas Untertürkheimer Gips Grosses Gewächs trocken

Weissburgunder Marienglas Untertürkheimer Gips Grosses Gewächs trocken

Lobenberg 96

Lobenberg: Mit dem Marienglas Untertürkheimer Gips Weissburgunder Grosses Gewächs trocken beweisen die Aldingers mal wieder, warum sie unangefochten die Nummer eins in Württemberg sind. Zu 100% im Barriquefass vergoren, 8-monatiger Feinhefeausbau vor dem ersten Abzug, insgesamt 12 Monate im Barrique belassen. Die Nase zeigt sich unglaublich vielschichtig, wundervoll weiß- und gelbfruchtig betörend und trotz seiner jugendlichen Verschlossenheit einladend. Begrüßt wird man von Aprikosen, reifer Mango und Birne, dann kommen junge Walnüsse und etwas Mandarinenmarmelade, Brioche, ein Hauch Vanille und holzbedingte Röstaromatik. Das Ganze wird immer begleitet von einem fein würzig-mineralisch- rauchigem Charakter, was die deutliche Prägung durch den Gipskeuper des speziellen Terroirs zeigt. Am Gaumen eine wunderbar, und glasklare Ernsthaftigkeit und Geradlinigkeit, alles eingehüllt in einen zarten Schmelz. Leicht grasige und kräutrige Noten werden begleitet von einer zarten Säure. Lebhaft und trotzdem unglaublich straight. Tropische Früchte eingehüllt in mineralischer Textur. Sehr komplex, absolut ausgewogen und so wahnsinnig saftig. Der Wein braucht aber einige Jahre zur Entwicklung, dann wird das großes Kino aus Württemberg! 96+/100


  • 29,90 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

39,87 €/l


Rebsorten:
Weißburgunder 100%
Artikelnummer:
36309H
Jahrgang:
2016
Bewertung:
Lobenberg 96+
Trinkreife:
2019 - 2032
Alkoholgrad:
12,5% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Weingut Aldinger, Schmerstr. 25 / Ecke Lutherstr., 70734 Fellbach, DEUTSCHLAND
Details:
Barrique

Mein Winzer

Aldinger

In Fellbach, unweit entfernt von der Landeshauptstadt Stuttgart, befindet sich der VDP-Traditionsbetrieb Aldinger. Das älteste und bekannteste Weingut Fellbachs existiert schon seit 1492. [...]

Zum Winzer