Jahrgang 2015 - Weißwein - Hondarribi Zuri 90%, Hondarribi Beltza 10%

Artadi Izar-Leku Sparkling (DO Txacoli) Flaschengärung

Artadi Izar-Leku Sparkling (DO Txacoli) Flaschengärung

Artadi Izar-Leku Sparkling (DO Txacoli) Flaschengärung

Lobenberg 95

Lobenberg: Die Rebsorten sind autochthone baskische Gewächse: Hondarribi Zuri und Hondarribi Beltza. Grundlage auch für den berühmten Wein Txacoli aus dieser Region. Dieser Wein ist eine wirklich alte Tradition, aber erst durch die Aufwertung zu einer DO konnte eine gleichbleibende Qualität der Reben gewährleistet werden. Vor einigen Jahren wurde dann eine alte Idee, nämlich einen Sparkling Wine aus dieser Traube zu machen, von Artadi in die Tat umgesetzt. Die Reben wachsen sparlierartig in Hanglage in Südost-Ausrichtung. Tonböden mit einer Unterschicht aus Schiefer und Basalt, darüber schützende Sandstein-Auflage. Zusammen mit dem atlantischen Klima bringt das extreme Frische in den Wein. Nach der Champagner-Methode reift der Wein 2 ½ Jahre in der Flasche. Reife, süße Birne, aber auch saftige, gelbfruchtige Noten von Reneklode und Mirabelle. Dezent zitrisch. Feingewobene Hefenoten, süßes Brioche. Dahinter tauchen dann ganz vorsichtig und elegant frische Kräuter auf: Basilikum, Melisse, Minze und ein wenig Schnittlauch. Im Mund dann volle Harmonie, extrem fruchtig am Gaumen, tolle reife Fruchtaromen, hier auch deutlich Apfel, Birne und gelbes Steinobst. Auch leicht traubig im Gesamtvolumen. Dazu eine absolut delikate Säure und ein leichtes Bitterspiel im ganzen Mundraum. Schöne Fülle zeigend und dabei so extrem trinkanimierend und saftig. Nicht zu moussierend, sondern schön feinperlig und anhaltend auf der Zunge. Am Ende kommen noch mal die Schiefer-Noten durch und zeigen sich herrlich mineralisch salzig. Das erhöht den Trinkfluss gleich noch mal mehr. Wow. Hier ist Artadi ein besonderes Projekt gelungen. Klassisch in der Machart, aber in der Welt der Sparkling wieder ein neues, einzigartiges Erlebnis. 94-95/100

-- Parker: --Parker: The 2015 Izar-Leku is a sparkling wine produced with Hondarribi Zuri, the white Txakoli grape. As the wine has lots of high acidity they decided to make it sparkling. The base wine was with the lees for one year, one third in oak barrels and then put to referment in bottle where it was kept for 18 months. Eventually they'd like to keep the base wine in barrel with lees for almost one year and two years in bottle. No sugar was added and it's bone dry. It has a clean nose, with some yeasty notes but with the salinity of Txakoli. It's super tasty, with depth and complexity, quite surprising for such a young wine, sharp and long. What makes it stand apart from the majority of sparkling wines is the salinity. Really surprising! 13,000 bottles produced. 93/100


  • 27,50 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

36,67 €/l


Rebsorten:
Hondarribi Zuri 90%
Hondarribi Beltza 10%
Artikelnummer:
36062H
Jahrgang:
2015
Bewertung:
Lobenberg 94-95
Parker 93
Trinkreife:
2020 - 2038
Alkoholgrad:
12,5% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Bodegas Artadi, Ctra. Logrono, s/n., 01300 Laguardia (Alava), SPANIEN
Details:
Flaschengärung, Perlend

Mein Winzer

Bodegas Artadi de Laguardia

Eines der qualitativ besten Weingüter Spaniens gehört der Familie Lopez de la Caille aus Laguardia. Juan Carlos de la Caille brachte 1985 den vielleicht besten Weinberg der Rioja, die seit Generationen seiner Familie gehörende Amphitheaterlage "El Pison", in den Bio-Zusammenschluss "Cosecheros Alaveses" von 13 qualitätsbewussten Winzern in Laguardia ein. […]

Zum Winzer