Jahrgang 2017 - Weißwein - Riesling 100%

Brauneberger Juffer Sonnenuhr Riesling Spätlese (fruchtsüß - Versteigerungswein)

Brauneberger Juffer Sonnenuhr Riesling Spätlese (fruchtsüß - Versteigerungswein)

Brauneberger Juffer Sonnenuhr Riesling Spätlese (fruchtsüß - Versteigerungswein)

Lobenberg 100

Lobenberg: Direkt nebeneinander verkostet mit Schloss Liesers Spätlese, also dem Wein des Bruder Thomas Haag, die Lagen Doctor gegen Juffer Sonnenuhr. Das sind zwei verschiedene Ansätze, zwei verschiedene Weinberge, beides unendlich zart, beides so verspielt. Und doch ist die Juffer-Sonnenuhr deutlich profunder, deutlich dichter als die unendlich verspielte Doctor-Spätlese. Ich mag keinen der beiden Weine höher bewerten als den anderen. Auf jeden Fall ist die Juffer-Spätlese aus der Versteigerung doch nochmal einen Quantensprung über der normalen Spätlese des Weingutes. Wir haben hier mehr Mineralität, wir haben mehr Kick in der Frische und eine fantastische Säure mit einem grandiosen Spiel. Dazu kommt ein fast Kabinett-artiger Trinkfluss, dabei unendlich zart. Wir haben hier keine Botrytis, beide Weine sind ganz clean, sowohl bei Oliver als auch bei Thomas Haag. Das sind zwei Weine, die zum Allerbesten gehören, zu was deutsche Spätlesen mit Restsüße überhaupt im Stande sind. 97-100/100


  • 78,00 €
0,75 l


Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Rebsorten:
Riesling 100%
Artikelnummer:
35627H
Jahrgang:
2017
Bewertung:
Lobenberg 97-100
Mosel Fine Wines 96
Trinkreife:
2019 - 2055
Alkoholgrad:
7,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Fritz Haag, Dusemonder Straße 44, 54472 Brauneberg/Mosel, DEUTSCHLAND

Mein Winzer

Fritz Haag

Es gibt keinen Winzer an der Mosel, der ähnlich gleichmäßig in allen Qualitätsstufen und Jahrgängen überzeugen kann. Mit seinen edelsüßen Weinen steht das Weingut Fritz Haag mit einer Handvoll Kollegen an der Weltspitze des Rieslings. [...]

Zum Winzer