Eglise Clinet

Chateau L’Eglise Clinet 2016

Chateau L’Eglise Clinet 2016
StilStil
voluminös & kräftig
tanninreich
RebsorteRebsorte
Merlot 90%
Cabernet Franc 10%
BewertungBewertung
Lobenberg 98-100/100
Suckling 98/100
Galloni 98+/100
Parker 98/100
Jeb Dunnuck 100/100
WeinWein
Rotwein
barrique
Trinkreife: 2028 - 2070
Verpackt in: 6er OHK
LageLage
Frankreich
Bordeaux
Pomerol
Allergene
Sulfite

  • 349,00 €

0,75 l · 30145H

465,33 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Lieferbar ab KW 04 in 2020.


Alle Weine von Eglise Clinet

Abfüller - Eglise Clinet, , 33500 Pomerol, FRANKREICH


Lobenberg

Lobenberg über:
Chateau L’Eglise Clinet 2016

98-100/100
Lobenberg: Ein Kleinod neben der Kirche, das Weingut von Denis Durantou auf dem vielleicht besten Terroir von Pomerol. Clinet ist der Nachbar, und innerhalb dieses Weinbergs liegt der Clos de la Vieille Eglise von Trocard. Eglise Clinet umgibt diesen Weinberg, eine Kuriosität der Erbteilung der Vergangenheit. Es sind 4,2 Hektar. 40 Hektoliter pro Hektar. 80% neues Holz, Ernte zwischen dem 21. September und 04. Oktober für die Merlot, und die Cabernet Franc ab dem 06. Oktober geerntet. 90% Merlot, 10% Cabernet Franc. Und was wir schon bei Chateau Clos de la Vieille Eglise, also dem Herzen von Eglise Clinet gesehen hatten, setzt sich hier fort. Unglaublich feine, erhabene, ja sehr schicke Nase. Frische Eukalyptus und Minze auf frischer Zwetschge und reifer Pflaume. Auch schöne Schwarzkirsche, süße Maulbeere dahinter. Das ganze aber eher fein bleibend, schwingend. Der Mund zeigt geschliffenes, sehr poliertes Tannin. Ein klein bisschen trocken vom neuen Holz. Viel rote und schwarze Frucht. Kirsche dominiert über Zwetschge, wenig marmeladige Wucht sondern eher große Feinheit. Der Wein ist schwebend und sehr lecker. Gut gelungen. Für mich einer der ganz großen Eglise Clinets. Ich persönlich fand 2015 gleichwertig, aber 2016 ist ein köstlicher, sehr erhabener, sehr feiner Wein. Eglise Clinet ist eine so schöne und raffinierte Köstlichkeit. Und sehr eigen im Stil, tolle Individualität. Dafür ist dann aber der Preis allerdings höchstwahrscheinlich, wie oft in großen Jahren, etwas abenteuerlich. Der Kern des Weinbergs ist wie, schon gesagt, der gleichwertige "best ever" Clos de la Vieille Eglise, viel günstiger, beide kaufen und in 20 Jahren vergleichen. :-) 98-100/100
Suckling

Suckling über:
Chateau L’Eglise Clinet 2016

98/100
-- Suckling: The depth and beauty in the aromas really draw you in with black truffles, blackberries, crushed stones, violets and other flowers. Black olives, too. Full-bodied, super refined and structured with perfectly manicured tannins and a very, very long finish. It’s full of soul and precision. Take a look after 2024. 98/100
Galloni

Galloni über:
Chateau L’Eglise Clinet 2016

98+/100
-- Galloni: The 2016 L'Eglise-Clinet is glorious. Rich and ample on the palate, with striking depth, the 2016 has so much to offer. A rush of inky blue/purplish berry fruit, lavender, menthol and exotic spice grace this exquisite wine. The 2016 has tremendous richness and concentration, and yet is not ready to show all of its cards yet. Even so, the purity of flavors is simply tremendous. I will not be surprised if the 2016 turns out to be even better than this note suggests. At this stage, though, it is quite clearly one of the wines of the vintage. This is a fabulous showing from Denis Durantou. 98+/100
Parker

Parker über:
Chateau L’Eglise Clinet 2016

98/100
-- Parker: The 2016 L'Eglise Clinet has a medium to deep garnet-purple color with aromas of warm black cherries, mulberries and Black Forest cake slipping seductively from the glass plus nuances of rose hip tea, baking spices, fragrant soil and fallen leaves. Medium to full-bodied, it's wonderfully elegant in the mouth with fantastically plush tannins and seamless freshness, finishing very long and very perfumed. Beautiful! 98/100
Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck über:
Chateau L’Eglise Clinet 2016

100/100
-- Jeb Dunnuck: --Jeb Dunnuck: One of the monumental wines in the vintage is the 2016 Château Eglise Clinet from proprietor Denis Durantou. Based on 85% Merlot and 15% Cabernet Franc, this utterly perfect wine boasts a saturated purple color as well as an essence of Pomerol bouquet of ripe black cherries, blackcurrant liqueur, smoked tobacco, camphor, and graphite. Deep, full-bodied, incredibly powerful, and layered, yet always with class and balance, it offers a remarkable marriage of power and finesse. It’s already sexy and seductive yet also a baby, and needs 7-8 years of cellaring. It should keep for 3-4 decades (probably longer), but why wait? 100/100
Mein Winzer

Eglise Clinet

Hinter der Kirche von Pomerol auf tiefgründigem Kiesboden mit Beimischungen von Sand, Lehm und Eisen liegen die 6 Hektar Weinberg von Eglise Clinet. […]

Zum Winzer
  • 349,00 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 465,33 €/l

Ähnliche Produkte