Jahrgang 2015 - Rotwein - Syrah 100%

Saint Joseph Le Passage

Saint Joseph Le Passage

Lobenberg 95

Lobenberg: 100% Syrah, und wie alles bei Stephan Ogier biologische Weinbergsarbeit, aber nicht zertifiziert. Spontanvergärung, Ausbau in kleineren und mittleren Holzfässern, zum Teil neu. Im Jahr 2015 ist alles eine Dimension feiner und qualitativ höher, der Syrah Rosine hatte die Klasse eines St Joseph, und der St Joseph hat die Klasse eines kleinen Cote Rotie. Deutlich würziger als in den Jahren zuvor, intensiver, hier auch deutliche schwarze Frucht dabei, sehr viel Rasse, hohe Spannung, sehr energetisch, auch dieser Wein ist lecker und köstlich, aber schon großvolumig mit sehr viel fülligerem Nachhall. Es ist jetzt in der Klasse keine ganz andere Dimension als der Syrah La Rosine, vielleicht nur etwas dichter, intensiver im Tannin, noch etwas samtiger und üppiger daherkommend, mehr schwarze Frucht. Zusätzlich zur roten Frucht auch viel Schwarzkirsche, Brombeere, Maulbeere, Olivenpaste, Wachholder, Minze, und trotzdem sehr gefällig. An diese Gefälligkeit in diesem Jahrgang muss ich mich gewöhnen, es ist so ungewöhnlich. Eine neue Dimension, der Jahrgang 2015 in der nördlichen Rhone. 94-95+/100

--Parker: Leading off the two St Joseph releases, the 2015 St Joseph Le Passage is an elegant, silky Syrah that offers classic notes of bacon fat, black raspberries, blackberries and crushed flowers. It shines more for its purity and elegance than power, but it’s no lightweight either. 90-92/100


  • 24,50 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

32,67 €/l


Rebsorten:
Syrah 100%
Artikelnummer:
29382H
Jahrgang:
2015
Bewertung:
Lobenberg 94-95+
Parker 90-92
Trinkreife:
2019 - 2034
Alkoholgrad:
12,5% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Domaine Stephane Ogier, Chemin du Bac, 69420 Ampuis, FRANKREICH

Alternativ:


Rotwein, Rhone - Nordrhone, 2016 Frankreich
Domaine Stephane Ogier

Saint Joseph Le Passage

  • 24,95 €

0,75 l (33,27 €/l)

36105H

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 94-95+
Suckling 93
Galloni 91-93

Mein Winzer

Domaine Stephane Ogier

Im Augenblick besitzen die hier seit Generationen ansässigen Ogiers 3,5 ha, wovon 2 ha ausschließlich der Vinifikation des Cote Rotie vorbehalten sind. Die Weinberge sind in 4 Einzelparzellen unterteilt. Im Verlauf eines Jahres müssen vom Rebschnitt bis zur Weinlese die verschiedensten Winzerarbeiten in mühsamer Handarbeit verrichtet werden. […]

Zum Winzer