Jahrgang 2012 - Syrah 100%

La Porte du Ciel

La Porte du Ciel

Lobenberg 97

Lobenberg: Dieser Negly scheint leuchtend Schwarz, extrem undurchsichtig im Glas. Dafür die Nase ausgesprochen expressiv. Aber Obacht: bitte dekantieren, sonst passt der folgende Text nicht. Dicht eingekochte Pflaume, traumhafte schwarze Brom- und Himbeeren, fast Likörhaft, aber mineralisch-salzig. Dazu noch Räucherspeck und Kaffee, aber auch Veilchen. Was soll da jetzt kommen? Vor allem Kraft und Schwärze. Der Mund ist ultradicht, die Frucht ist immer präsent, cremt sich praktisch an den Gaumen. Wieder Pflaume und schwarze Beere. Starke Tannine, aber gerundet und immer auch mineralisch. Hier vibriert der Mund, es tanzt. Diese Kombination aus Kraft und eleganter Struktur macht diesen Wein zu einem ganz Großen. Zum Verneigen. 96-97/100

-- Parker: Moving to the estate’s top cuvee, the 2012 Coteaux du Languedoc La Porte du Ciel looks to be flat-out awesome. Coming from tiny yields and Syrah vines (planted between 1990 and 1993) located right along the sea, it sports insane levels of creme de cassis, blackberry, graphite, pen ink and hints of salty minerality to go with full-bodied richness and depth on the palate. Huge, concentrated and layered, with amazing purity and freshness given its overall size, it will dish out loads of pleasure on release, yet evolve gracefully for two decades. 94-97/100


  • 99,00 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Syrah 100%
Artikelnummer:
26531H
Jahrgang:
2012
Bewertung:
Lobenberg 96-97
Parker 94-97
Trinkreife:
2017 - 2034
Alkoholgrad:
15,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er OHK
Abfüller:
Chateau La Negly, , 11560 Fleury d'Aude, FRANKREICH

Mein Winzer

Chateau de la Negly

Das Château de la Négly liegt knapp 20 km von Narbonne entfernt im Herzen des Clape Gebirges. Das Gebiet war noch zu gallisch-römischer Zeit eine Insel, und erst durch Sedimentablagerungern entstand der Fluss Aude und es wurde ein Teil des Festlands. Néglys Weinberge erstrecken sich über ca. 50 Hektar und sind fast ausschließlich mit Syrah, Grenache und Mourvèdre-Trauben bestockt. […]

Zum Winzer