Jahrgang 2014 - Merlot 45%, Cab. Franc 31%, Cab. Sauv. 24%

Chapelle de la Mission Haut Brion

Chapelle de la Mission Haut Brion

Subskription - Auslieferung in folgenden Jahren
Lobenberg 94

Lobenberg: Die Rebsortenzusammensetzung: 45% Merlot, 31% Cabernet Franc, 24% Cabernet Sauvignon. Bei diesem Wein geschah der Ausbau zu einem Drittel in neuen Barriques. Das war der erste Wein des Jahrgangs 2014 für mich, der erste Geruch, der erste Schluck - was für ein Jahrgang! Ultrafein, total auf der rotfruchtigen Seite. Sauerkirsche dominiert über alles, feine Mineralität darüber. Wunderbare Säure im Mund, Länge, fast burgundische Geschmeidigkeit, samtiges Tannin, seidig. Der Fluss saftig, filigran und trotzdem gute fleischige Mitte mit wiederum feiner Kirschfrucht, nur ein Hauch Johannisbeere. Ein tänzelnder Wein, ein Spaßmacher mit Länge und Klasse. Was für ein Start in den Jahrgang. 93-94+/100

-- Suckling: A wine with dark berry and currant character that is juicy and rich. Full-bodied, round, velvety and savory. Second wine of La Mission. 93-94/100

-- Wine Enthusiast: Barrel Sample. This richly structured, full wine is soft and rounded, with black currant and intense acidity as the background. The tannins feel deceptively firm because of the fruit. — R.V. 92-94/100

--TA: Given that La Mission is one of my three wines of the vintage, I make no apologies for rating this, its second wine, so highly. Sleek, grassy and aromatic, with polished tannins, focused acidity, subtle oak and a long, very persistent finish, this is better than many châteaux’ top wine. 94/100


  • 87,40 €
1,5 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Merlot 45%
Cab. Franc 31%
Cab. Sauv. 24%
Artikelnummer:
25938H
Jahrgang:
2014
Bewertung:
Lobenberg 93-94+
Suckling 93-94
WE 92-94
TA 94
Trinkreife:
2018 - 2035
Alkoholgrad:
0,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er OHK
Abfüller:


Mein Winzer

La Mission Haut Brion

La Mission Haut-Brion ist eines der wenigen Weingüter mit einer nahezu ungebrochenen Historie hervorragender Weine. […]

Zum Winzer