Dönnhoff

Riesling Kahlenberg trocken 2014

Riesling Kahlenberg trocken 2014
RebsorteRebsorte
Riesling 100%
BewertungBewertung
Lobenberg 92-93/100
Parker 90/100
WeinWein
Weißwein
12,5% Vol.
Trinkreife: 2015 - 2030
LageLage
Deutschland
Nahe
Allergene
Sulfite

  • 17,50 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

23,33 €/l

Lebensmittelangaben

Alle Weine von Dönnhoff

Abfüller - Dönnhoff, Bahnhofstr. 11, 55585 Oberhausen an der Nahe, DEUTSCHLAND


Lobenberg

Lobenberg über:
Riesling Kahlenberg trocken 2014

92-93/100
Lobenberg: Der Kahlenberg, wie schon 2013, zeigt eine extrem ausdrucksstarke schiefrige Nase. Etwas weniger laut, etwas sanfter als 2013. Auch der expressive, fruchtbetonte, steinige Mund durchaus etwas moderater und sanfter als im letzten Jahr. Erst hinten heraus, als Nachbrenner, zeigt der Wein dann satte Zitrusfrucht, Grapefruit, Maracuja und viel Druck. Im Grunde ein idealer Zweitwein eines großen Gewächses. Der Kahlenberg könnte der Zweitwein vom Felsentürmchen sein, in seiner gesamten Ausprägung. Der Wein macht Freude und ist ausdrucksstark, lebendig in der Säure und intensiv in der Mineralität. Sehr saftig, trinkig, lecker und angenehm. 92-93/100
Parker

Parker über:
Riesling Kahlenberg trocken 2014

90/100
-- Parker: Fresh and piquant, with lemony flavors on the clear and flinty nose opens the 2014 Riesling trocken Kahlenberg from pebbly loess and loam soils. This is a juicy and round, almost creamy textured and perfectly balanced, elegant and relaxed Riesling with a lovely salinity in the finish. The Kahlenberg ripens a week earlier than the vineyards in Oberhausen and Niederhausen, and Helmut Dönnhoff is very happy with the 2014 result. "We had to pick this vineyard earlier than we had planned, but today I have to say we could not have done it much better. It's the finest Kahlenberg we have bottled so far. It took me ten years to understand this vineyard that can easily bring too ripe fruit." 90/100
Mein Winzer

Dönnhoff

Helmut Dönnhoff gehört völlig ohne Zweifel zu den fünf besten Weißwein-Erzeugern des Erdballs. Die Nahe wurde lange unterschätzt, aber was Dönnhoff hier von seinen erstklassigen Terroirs holt, ist inzwischen extrem gesucht. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt klar im Weinberg. [...]

Zum Winzer
  • 17,50 €
Lebensmittelangaben

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 23,33 €/l