Jahrgang 2014 - Weißwein - Riesling 100%

Riesling Kirchspiel trocken

Riesling Kirchspiel trocken

Lobenberg 94

Lobenberg: Der Riesling Kirchspiel von Katharina Wechsler ist gewachsen auf einem Streifen Kalkstein, der sich durch das Kirchspiel zieht. Dreifache negative Vorlese, so dass nur die vollreifen Trauben zur Lese Mitte Oktober geerntet wurden. Botrytisfrei in 2014. Das Kirchspiel verbleibt maximal drei Stunden auf der Maische nach Anpressen, danach Vergärung spontan im Stahl. Ausbau des Weins zu 100% in Edelstahl, dabei für gut sechs Monate auf der Vollhefe. Wunderschöne krautwürzige Nase, zusammen mit Darjeeling-Tee, Melone, Birne, Litschi und feine, fast schon süßlich anmutende Grapefruit. Zitronengras im letzten Dufteindruck sowie feine Kalk-, Kreide- und Salzspuren. Ein ganz feiner Hauch weißen Pfeffers durchzieht den Wein. Sehr dichter Mund. Toller Geradeauslauf. Tolle Zitrusaromen neben Grapefruit. Auch hier wieder deutlich Kalkstein und Salz. Ein kleiner Hauch weißer Staub und weiße Schokolade. Sternfrucht, etwas Minze, aber in erster Linie ist der Wein sehr strukturiert, immer geradeaus, mit einem filigranen, finessereichen Ende. Katharina Wechslers Wein hat nur knapp 12% Alkohol und hat einen schönen saftigen Trinkfluss. 8,5 Gramm Säure. Fast komplett durchgegoren mit 4 Gramm Restzucker. Der Wein ist auf einem fantastischen Weg. Manch einer wäre froh über ein so schönes Großes Gewächs, wenngleich Katharina Wechslers Kirchspiel im Vergleich noch große Schritte von Wittmann und Keller entfernt ist. In diesem Wein fehlt einfach noch das Alter der Reben, die cremige Komplexität und Vielschichtigkeit. Ein superbes Kirchspiel aus einer großen Lage, man siehe nur die berühmten Nachbarn. Katharina Wechslers Riesling Kirchspiel 2014 ist ein toller Wein, hier kommt gerade viel in Bewegung. 93-94/100

-- Gerstl: 12,5 Alk, 8,5 Säure, zwischen 4 und 5gr Restzucker. Katharina Wechsler: „Wir haben zuerst 3mal vorgelesen (Negativ-Vorlese). Was wir letztlich für das GG geerntet haben sind die kleinbeerigen, gelben, perfekt reifen Beeren.“ Raffinierte, mineralische Nase, ganz feine Frucht im Hintergrund, strahlt eine wunderbare Frische aus. Der Wein ist richtig raffiniert, hat Struktur, ist aber auch sehr fein, hat cremigen Schmelz, wirkt gezügelt und gradlinig, sehr harmonisch und beschwingt, ein absoluter Filigrantänzer, der Wein hat Klasse, trinkt sich auch schön trocken. 18+/20

-- Parker: The 2014 Kirchspiel Riesling trocken opens deep, intense and chalky on the nose, displaying lemon and some pineapple flavors along with crushed stones and wet chalk. Concentrated, intense and juicy on the palat,e this full-bodied, complex and persistent Riesling with its lingering salinity and tension is still stringent and closed; it should be cellared for another couple of years. There is no reason to drink Katharina's Kirchspiel today when you have her 2014 Westhofen Riesling in your fridge. 92/100


  • 19,00 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

25,33 €/l


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Riesling 100%
Artikelnummer:
25669H
Jahrgang:
2014
Bewertung:
Lobenberg 93-94
Gerstl 18+
Parker 92
Trinkreife:
2016 - 2032
Alkoholgrad:
12,5% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Katharina Wechsler, Wormser Str. 1, 67593 Westhofen, DEUTSCHLAND

Alternativ:


Weißwein, Rheinhessen, 2015 Deutschland
Katharina Wechsler

Riesling Kirchspiel trocken

  • 20,00 €

0,75 l (26,67 €/l)

26717H

inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 95-96

Weißwein, Rheinhessen, 2016 Deutschland
Katharina Wechsler

Riesling Kirchspiel trocken

  • 21,00 €

0,75 l (28,00 €/l)

30484H

inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 95-96
Suckling 95
Parker 93

Weißwein, Rheinhessen, 2017 Deutschland
Katharina Wechsler

Riesling Kirchspiel trocken

  • 23,00 €

0,75 l (30,67 €/l)

34109H

inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 96-97

Mein Winzer

Katharina Wechsler

Erst 2010 beschloss Katharina Wechsler ihre Karriere in der Berliner Medienwelt aufzugeben. Zurück zur Scholle auf den elterlichen Hof, in die Heimat Westhofen. Und alles selbst machen, malochen 7 Tage die Woche, nur der Vater hilft mit. [...]

Zum Winzer