Jahrgang 2005 - Weißwein - Chardonnay 100%

Champagne Brut Nature "Venus" Blanc de Blancs Grand Cru

Champagne Brut Nature "Venus" Blanc de Blancs Grand Cru

Lobenberg 100

Lobenberg: Dieser Wein kommt auch komplett aus Avize, nur Grand Cru Lagen und nur Chardonnay. Die Parzelle ist sehr klein, also eine sehr spezielle Lage alter Reben. Der Ausbau zu 100% im Barrique. Auch dieser Wein wird nach sieben bis acht Monaten in die Flasche gefüllt, und ebenfalls wie der L’Avizoise wird er mit einem richtigen Korken verschlossen, um eine höhere Oxidation während der sieben bis acht Jahre auf der Flasche zu haben. Der Wein wird nicht dosiert. Er kommt nur aus 0,3 Hektar Rebfläche, wovon der oberste Teil auf freiem Kalk liegt. Der untere Teil mit einer Lehmauflage über Kalk. Der Weinberg wird organisch bearbeitet, nur mechanisch, nur Pferd oder nur mit der Hand. Der Name Venus kommt vom Namen des Pferdes, welches zur Bearbeitung herangezogen wird. Hier geschieht alles in voller Natur und ohne Bodenverdichtung. Dieser Wein hat eine Reichhaltigkeit und zugleich deutlich höhere Feinheit als der L’Avizoise. Wir kriegen sehr viel blumigere Düfte, wir kriegen ein bisschen Cassis. Der Mund hat im ersten Moment eine Erinnerung an den L’Avizoise. Man denkt an diese Reichhaltigkeit, an diesen Bumms, an diesen Druck. 2005 ist reif, ungeheuer reichhaltig ohne Fett, schon die Tendenz absehbar, dass hier einer der feinsten Champagner im Stil des Jahrgangs 1988 oder gar 1969 im Werden ist. Ungeheuer vielschichtig mit großer Tiefe und feiner Zitrusfrucht und feinster Honig-Caramellspur dazu. Ein Traum schon jetzt, zum Niederknien in 20 Jahren. 100/100

-- Parker: The 2005 Extra Brut Blanc de Blancs Grand Cru Venus is breathtaking in this vintage. It shows stunning depth, power and richness, all while retaining tons of freshness and minerality. Layers of flavor saturate the palate in this moving, vivid Champagne. The 2005 Venus may be the very best Champagne I have ever tasted from Agrapart. Venus is made from a tiny 0.3 hectare parcel in La Fosse originally planted in 1959. This vineyard has never been worked mechanically. Today it is farmed by hand and with the help of Venus, the horst for which the wine is named. The 2005 was fermented in 600-liter barrels and bottled with no dosage. Disgorged July 2011. Anticipated maturity: 2013-2025. 96/100

-- Galloni: The 2005 Extra Brut Blanc de Blancs Grand Cru Venus is breathtaking in this vintage. It shows stunning depth, power and richness, all while retaining tons of freshness and minerality. Layers of flavor saturate the palate in this moving, vivid Champagne. The 2005 Venus may be the very best Champagne I have ever tasted from Agrapart. Venus is made from a tiny 0.3 hectare parcel in La Fosse originally planted in 1959. This vineyard has never been worked mechanically. Today it is farmed by hand and with the help of Venus, the horst for which the wine is named. The 2005 was fermented in 600-liter barrels and bottled with no dosage. Disgorged July 2011. -- Antonio Galloni 96/100

-- MW Frank Kämmer: Die Cuvée wird aus Chardonnay einer 1959 bepflanzten Parzelle im berühmten Grand Cru Avize an der Côte de Blancs komponiert, die seit vielen Jahren ausschließlich mit dem Pferd bearbeitet wird. Der Ausbau erfolgt komplett in Barriques. Fünf Jahre Hefelager, keinerlei Dosage (!) und sehr zurückhaltender Schwefeleinsatz sorgen für einen der komplexesten und feinsten Blanc de Blancs der Champagne mit vielschichtiger Frucht, charaktervoller Mineralität und außergewöhnlicher Persönlichkeit (max. 50 mg/l SO² ).


  • 225,00 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

300,00 €/l


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Chardonnay 100%
Artikelnummer:
25144H
Jahrgang:
2005
Bewertung:
Lobenberg 100
Galloni 96
Parker 96
Trinkreife:
2018 - 2050
Alkoholgrad:
12,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Champagne AGRAPART & Fils, 57, Avenue Jean Jaurès, 51190 Avize, FRANKREICH

Mein Winzer

Agrapart & Fils

Dieses Champagner-Haus wurde 1894 von Arthur Agrapart, dem Ur-Großvater der heutigen Besitzer Pascal und Fabrice Agrapart, in Avize im Herzen der Côte des Blancs gegründet. […]

Zum Winzer