Jahrgang 2012 - Pinot Noir 100%

Vosne Romanee 1er Cru "Aux Brulees"

Vosne Romanee 1er Cru "Aux Brulees"

Lobenberg 96

Lobenberg: Aux Brûlées wächst auf Terrassen in kompletter Südexposition, in drei verschiedenen Terrassenlagen. Das Ganze ist deutlich lehmiger im Terror, Lehm über Kalkstein, lehmiger als die höhere Lage Beaumont. Durch die Südexposition ist dies der klar barockere, fettere und dichtere Powerwein und nicht die große Eleganz des Beaumont. Hier geht es um Dichte, Energie und Kraft. Die Nase: Wunderschön feines Toasting, geröstetes Fleisch, unglaublich dichte Kirsche, auch Amarena-Kirsche zur schwarzen und roten Kirsche. Dicht und wuchtig rüberkommend. Im Mund sehr viel Graphit zeigend, auch ein wenig Teer. Lakritze, Veilchen, Lorbeer und Olive dazu. Der Wein nimmt alles ein, ist kraftvoll bis zum Ende und endet in einer steinigen Salzspur. Er ist aber nie der große Tänzer, sondern eher der Catcher im Ring. Macht trotzdem Spaß, weil er so unglaublich dicht alles einnimmt und fast überwältigend ist. 94-96/100

-- Parker: The 2012 Vosne-Romanee 1er Cru Aux Brulees was showing some reduction on the nose, yet the palate is very promising adorned with filigree tannins, superb structure and an almost statesmanlike finish that lingers long and tenderly in the mouth. One is struck by a sense of effortlessness here. There are several great Aux Brulees in 2012 and this is one of them. 93-95/100

-- Galloni: Good bright red. Musky, slightly reduced aroma of red berries. Sweet, silky and light on its feet, offering a compelling combination of tactile texture and energy. Intense red fruit flavors show a light touch. Best today on the back end, which is subtle and long, with refined, horizontal tannins. (Tanzer) 92-94/100

--Decanter: Red fruits on the nose, slightly reduced now. Medium-bodied, fresh and sleek, concentrated with ripe tannins. It shows finesse and limpidity, without any lack of generosity. Ample sucrosity on the long finish. 92/100

--Winzer über 2012: [...] As a result 2012 has offered superb wines that rank among the great, if not very great vintages. The harmony of matter and precision is remarkable, boasting unbelievable quality even in the regional classification.


  • 175,00 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

233,33 €/l


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Pinot Noir 100%
Artikelnummer:
25038H
Jahrgang:
2012
Bewertung:
Lobenberg 94-96
Parker 93-95
Galloni 92-94
Decanter 92
Trinkreife:
2020 - 2045
Alkoholgrad:
13,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
12er
Abfüller:
Domaine Jean Grivot, 6, rue de la Croix-Rameau, 21700 Vosne-Romanee, FRANKREICH

Mein Winzer

Domaine Jean Grivot

Diese kleine 15 Hektar-Domäne mitten in Vosne-Romannée, direkt vis à vis von der befreundeten Domaine de la Romanée Conti, besitzt so ziemlich die besten Premier Cru und Grand Cru Lagen. Von Suchot Vosne-Romannée über Beaumont, Échezeaux, Richebourg - alles vorhanden. Aber auch der normale Vosne-Romannée ist großes Kino. […]

Zum Winzer