Jahrgang 2013 - Riesling

Kupfergrube Riesling Großes Gewächs

Kupfergrube Riesling Großes Gewächs

Lobenberg 100

Lobenberg: Ganztraubenanquetschung, Maischestandzeit von 48 Std., abpressen, Vergärung spontan im Edelstahl. Ausbau im gßen Holzfass. 13 Grad Alkohol, nur knapp 2 g Restzucker, knapp 8 g Säure. Die Kupfergbe steht auf Melaphyr, ein weiches vulkanisches Tuffgestein. Boden ins Saure gehend, sehr stark verwitternd. Sehr viel Angffsstellen für die Reb-Wurzeln, damit sehr gute mineralische Versorgung, also hohe Mineralabgabe an die Reben. Extrem schlanker Wein in der Kupfergbe, aber durch die hohe Mineralik extrem fordernd. In der Nase sehr puristisch, burgundische Struktur. Bitterorange, Orange, Grapefruit, sehr viel Gestein. Puristisch, schlank, gzil. Im Mund extrem salzig, extrem hohe Mineralität. Rote Zitrusfrüchte mit hohem Salz. Im Mund und auf den Lippen wie frisches Meerwasser. Ungeheuerlich im Nachhall diese roten Grapefruit, Orange, Mandarine mit Salz. Knackiger, aber saftige Säure. Noch zwei Minuten später hallt er nach mit Mandarine, Salz und saftiger Säure, mit Stein. Das macht unglaublich viel Spaß und ist eindrucksvoll. Hohe Erotik und extrem provokant, gßer Stoff! 99-100

-- Gerstl: Der Wein hat lediglich 1-2g Restzucker, um die 8g Säure und auch nur 13% vol. Alkohol. Mineralität und Würze sind die prägenden Elemente im Duft, zart, filigran, das ist sinnliches Riesling-Parfüm.


  • 35,00 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

46,67 €/l


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Riesling
Artikelnummer:
24191H
Jahrgang:
2013
Bewertung:
Lobenberg 99-100
Gerstl 19+
Falstaff 93
Trinkreife:
2015 - 2037
Alkoholgrad:
13,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Gut Hermannsberg, Ehemalige Weinbaudomäne, 55585 Niederhausen / Nahe, DEUTSCHLAND

Mein Winzer

Gut Hermannsberg

Im Jahr 1901 gründete der preußische Staat die Domäne und erwarb die ersten Flächen: steiles, zerklüftetes und felsiges Gelände inklusive einer ehemaligen Kupferschürfung. [...]

Zum Winzer