Jahrgang 2013 - Riesling

Riesling Kieselberg Großes Gewächs

Riesling Kieselberg Großes Gewächs

Lobenberg 96

Lobenberg: Ganztraubenanquetschung und Einmaischung, sechs bis zwölf Stunden Mazerationszeit. Dann relativ scharf abgepresst, ohne drehende Presse. Vergärung vollständig im 500 Liter Holzfass und Verbleib auf der ersten Hefe bis Juli oder August. Mit 12 % Alkohol natürlich sensationell fein, für Pfälzer gndios. Diese eigenartige Würze aus Zitronade und Orangeade macht ihn aus. Ein bestechender Wein mit sehr individueller Note. Auch hier 9 g Säure, 3,5 g Restzucker und nur 12 % vol. Alkohol. Pure Pink Grapefruit in der Nase mit feiner Salznote dahinter. Puristisch im Mund. Deutliche Kalksteinsteinnote. Extrem tänzelnd. Macht viel Spaß. 94-96/100

-- Parker: From a stony plateau above the bedizened village of Deidesheim, the citrus colored 2013 Deidesheimer Kieselberg Riesling GG starts with a fascinating precise aroma of ripe Riesling flavors intertwined with limes, powdered stones and some yeasty flavors. Full-bodied, very elegant and well balanced, this is a fruit-intense and piquant Riesling with a stimulating, salty finish. Still very young but very promising. 94+/100

-- Weinwelt: Extrem toastig, viel Sesam, Vanille, Zitrusnoten, Lemongras; saftig, süß-saures Mundgefühl, extrem knackige Säure, im Finale mit neuem Holz, aber auch salzige Mineralität. 93/100 -- Priewe: Erstes Grosses Gewächs von dieser Lage: schon in der Nase üppig mit Aprikosen- und Grapefruit-Aromen, dazu viel mineralische und ein bisschen vanillige Würze, sehr kräftig, viel Stoff, sehr gut gelungen. 92/100 -- Robinson: Even if oak is used in the maturation of all von Winning’s Grosse Gewächse, it cannot be denied that they are masters in the art of variation. In the case of the Kieselberg it takes more of a caramel expression, which works perfectly well with the generous stone-fruit flavour. There seems a little less of the youthful clash of opposites than in one or two of the estate’s other wines, and even the residual sugar has been harnessed into a harmonious balance of components. This could be the one for earlier drinking, the final act of temptation completed by refreshing but never sharp acidity. 18/20 -- Gabriel: Leuchtend und brillant. Geniales Bouquet, eben so viel Frucht wie Würze, Lindenblüten, sogar ein Hauch Minze, Eisenkraut und eine Nuance Zitronenthymian ist im Hintergrund auszumachen, sehr vielschichtig und vor allem hoch filigran im Ansatz. Im Gaumen die pure Eleganz mit einer ganz feinen, länge verleihenden Rasse. Fraglos ein GGG, also ein Giga Grosses Gewächs. Ein Wein zum Verlieben! 19/20


  • 29,00 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

38,67 €/l


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Riesling
Artikelnummer:
24182H
Jahrgang:
2013
Bewertung:
Lobenberg 94-96
Parker 94+
Jancis Robinson 18
Trinkreife:
2015 - 2037
Alkoholgrad:
12,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
von Winning, Weinstr. 10, 67146 Deidesheim, DEUTSCHLAND

Mein Winzer

von Winning

Ein neuer Stern zieht im Eiltempo auf am Firmament des Mittelhaardts: „von Winning“. Stephan Attmann macht sich daran, die berühmten Lagen der zentralen Mittelhaardt in Forst und Deidesheim wieder an die Spitze der großen trockenen Rieslinge Deutschlands zu führen. [...]

Zum Winzer