Jahrgang 2011 - Rotwein - Spätburgunder

Spätburgunder Herrenberg Großes Gewächs

Spätburgunder Herrenberg Großes Gewächs

Lobenberg 97

Lobenberg: Der Herrenberg wird an einem Steilhang mit bis zu 60 % Neigung angebaut. Die zentral nach Süden ausgerichtete Lage bietet hervorragende Bedingungen zur optimalen Ausnutzung der Sonnenkraft. Der Boden ist hier Schieferverwitterungsboden aus Grauwacke. Die handgelesenen und streng selektierten Spätburgunder-Trauben sind 18 Tage im Maischetank vergoren, der biologische Säureabbau fand im Barrique statt. Danach 18 Monate in 100% neuen Barriquefässern ausgebaut und gelagert. Eine betörende Nase aus Erdbeere, Himbeere und roter Kirsche. Feine Kräuter, Raucharomen und sogar ein Hauch Vanille. Im Mund unwahrscheinlich geschmeidig, extrem samtig. Rote Früchte schmiegen sich an den Gaumen. Mandel-Röstaromen, Wildkräuter und eine herrliche Spur Salz laufen über die Zunge. Unheimlich dicht und kraftvoll mit langem Abgang. Diese Spätburgunder ist optimal balanciert. Virile Säure, geschliffene Tannine und eine süßherbe Frucht bilden ein gleichseitiges Dreieck. Alles passt zueinander. Was wir hier haben? Wahrscheinlich den besten Rotwein von der Ahr. Punkt. 95-97/100


  • 69,00 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

92,00 €/l


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Spätburgunder
Artikelnummer:
23937H
Jahrgang:
2011
Bewertung:
Lobenberg 95-97
Trinkreife:
2017 - 2035
Alkoholgrad:
13,5% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Jean Stodden, Rotweinstr. 7-9, 53506 Rech / Ahr, DEUTSCHLAND

Mein Winzer

Jean Stodden

"Im Einklang mit der Natur alles tun, um Wein zur Vollendung zu bringen. Die Weinberge sind das Pfund, mit dem wir wuchern können.“ Dieser Feststellung vom jetzigen Winzer, Jean Stoddens Sohn Alexander, beschreibt schon exakt die Philosophie, mit der hier am Weingut seit Generationen grandiose Weine entstehen. [...]

Zum Winzer