Jahrgang 2012 - Pinot Noir

Chambolle Musigny 1er Cru "Les Fuees"

Chambolle Musigny 1er Cru "Les Fuees"

Lobenberg 95

Lobenberg: Nur ein Viertel Hektar direkt neben Bonnes Mares, 30 Jahre alte Reben. Dicht und rauchig, dunkle Aromen, etwas monolitisch und weit weniger verspielt als die anderen Weine Rions. Dafür sehr definiert und geradeaus. Immense Waldfrucht, dicht und süß. Ein Chambolle wie ein Vosne Romanee, Veilchen in Walderdbeere und Waldhimbeere eingelegt, reichhaltig und dicht, voluminös. Mehr vorne und vorwärts, weniger komplexe Finesse und doch einfach gut! Extrem trinkig und lecker. 94-95/100

-- Parker: The 2012 Chambolle-Musigny 1er Cru Les Fuees, which comes from a 0.25-hectare parcel planted in 1990, displays more volume and sensuality on the nose compared to the Gruenchers, adorned with attractive strawberry preserve and raspberry scents, hints of dried violet petals emerging with time. The palate is medium-bodied with a silky entry. There is a little more substance and harmony here compared to the Gruenchers and it just glides across the palate towards the composed, velvety finish. Perhaps it does not have quite the same finesse as Frederic Mugnier’s Les Fuees – but it is a tempting Pinot. 91-93/100

-- Burghound: Here too the wood is sufficiently prominent that it fights somewhat with the black currant, exotic tea and floral aromas. There is good richness and fine intensity to the markedly more mineral-inflected middle weight flavors that possess fine depth on the delicious and persistent finish where the wood treatment resurfaces. This firm and dusty effort will need a few years to unwind and flesh out. 89-92/100


  • 95,00 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

126,67 €/l


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Pinot Noir
Artikelnummer:
23496H
Jahrgang:
2012
Bewertung:
Lobenberg 94-95
Parker 91-93
Burghound -92
Trinkreife:
2018 - 2038
Alkoholgrad:
13,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Domaine Patrice Rion, 1, rue de la Maladiere, 21700 Nuits-Saint-Georges / Primeaux, FRANKREICH

Mein Winzer

Domaine Patrice Rion

Ein Winzer in Primeaux, einem kleinen Weiler vor Nuits Saint Georges. Vater Patrice und Sohn Maxime haben sich vor einigen Jahren vom anderen Teil der Rion-Familie getrennt, die Philosophie war zu unterschiedlich. Dort Uniformität, hier Biodynamik und volle Unterwerfung unter das Terroir und die Natur. Die besten Lagen in Chambolle Musigny konnten sie mitnehmen. Die Domaine Patrice Rion fährt eine ähnlich feine und extrem harmonische Stilrichtung wie Benjamin Leroux, absolut und nur dem Terroir und der Finesse verpflichtet. […]

Zum Winzer