Jahrgang 2012 - Riesling

Wehlener Sonnenuhr Riesling Auslese (fruchtsüß)

Wehlener Sonnenuhr Riesling Auslese (fruchtsüß)

Lobenberg 100

Lobenberg: Völlig andere Nase als der Graacher Himmelreich. Wahrscheinlich durch die bessere Südexposition und die anderen Spontanhefen. Wesentlich reifere Frucht, reifer Apfel, Boskoop, reife Birne, auch hier reife Quitte und leicht rauchige Aromen. Schiefer, dann kommt ein zarter Hauch Passionsfrucht, leichte Exotik: Mango und Maracuja. Ganz hinten extrem reife Ananas. Im Mund die Frage: Gibt es eine Pampelmusenmango? Wenn ja, hier ist sie. Das ganze mit etwas Sahne und mit relativ wenig Zucker, mit großer Frische. Dann kommt abgeriebene Zitronenschale und eine schöne Salzspur. Rasantes Pingpong zwischen Säure und Frucht und dabei, völlig erstaunlich, nie zu süß. Dafür ist die Säure und die Frucht zu hoch in der Intensität. Das ist eine botrytisfreie Auslese in grandiosem Stil und, das ist wohl noch erstaunlicher, sie ist sofort mit Freude trinkbar und sogar als Essensbegleiter denkbar. Grandiose Auslese. 98-100/100

-- Gerstl: Der Duft ist ganz zart, eher dezent von derSpontangärung geprägt, da ist jede Menge erfrischende Zitrusfrucht, strahlend klar, präzis und verschwenderisch vielfältig – was für ein Traumwein! Einmal habe ich das Gefühl, er sei opulent süss, dann ist es pure Rasse, die Konzentration ist enorm, der Wein verliert dadurch aber nichts von seiner Eleganz, wow, ist der raffiniert, das ist wohl eine vom Prüms allergrössten Auslesen. Das Genie von Prüm in Verbindung mit diesem Traumjahrgang, das ergibt naturgemäss einen ganz grossen Wein. Diese Klarheit, diese Präzision, diese Fülle, diese beschwingte Leichtigkeit, das ist Prüm, wie man ihn sich schöner nicht erträumen kann. 19/20

-- Parker: Fresh and smoke-flavored, ripe, white-stone-fruit aromas along with herbal and crushed stone notes on the nose of the 2013 Wehlener Sonnenuhr Auslese (AP #18 13) lead to a light-footed, piquant, elegant, lingering juicy and salty finish that is absolutely stimulating and reveals great complexity. 95/100


  • 17,80 €
0,375 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Riesling
Artikelnummer:
23031H
Jahrgang:
2012
Bewertung:
Lobenberg 98-100
Gerstl 19
Trinkreife:
2014 - 2061
Alkoholgrad:
7,5% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
J. J. Prüm, Uferallee 19, 54470 Wehlen / Mosel, DEUTSCHLAND

Mein Winzer

J. J. Prüm

Das Weingut J. J. Prüm entstand 1911 nach der Erbteilung des Stammgutes auf die sieben Kinder des letzten Inhabers, Mathias Prüm. Heute werden die legendären Weine von Dr. Manfred Prüm und seiner Familie erzeugt. [...]

Zum Winzer