Jahrgang 2012 - Rotwein - Cab. Sauv. 77%, Merlot 22,5%, Cab. Franc 00,50%

Chateau Leoville Barton 2eme Cru

Chateau Leoville Barton 2eme Cru

Lobenberg 95

Lobenberg: Es gibt sie doch, die Ausnahmen in diesem Jahr! Hohe Intensität. Dichte rote Frucht in der Nase, rote Waldbeeren, Kirschen. Ein ganzer Geruchsteppich, aber fein, nicht wuchtig oder fett. Kirsche über Kirsche im Mund. Sehr fein dabei. Feine rote Kirsche, Herzkirsche, nur ein Hauch schwarzer Kirsche, leicht Sauerkirsche, rote Walderdbeere, ein wenig rote Johannisbeere, ein Hauch gelbe Frucht darunter. Sehr zart. Für einen Leoville Barton unglaublich fein tänzelnd und verspielt. Sicherlich dünner als in den Jahren zuvor, dafür aber auch extrem lecker. Wird früh zugänglich sein, wird viel Spaß machen. Wenn sich hier preislich etwas bewegt, ist das eine unbedingte Kaufempfehlung. 93-95/100

-- Vinum: Bilderbuchillustration eines Léoville-Barton: fruchtig, geschmeidig und frisch, saftig, elegant, transparent und doch gehaltvoll und fest, komplett in seinem Ausdruck, mit Präzision gebaut und ohne Exzesse. Für Amateure dieses Crus ein absolutes Must. 19/20

-- WE: Barrel sample. Firmly tannic in character, this wine is dry and extracted. There’s potential for this powerful, impressive wine to bear the wine’s very dry character with the weight of its fruit.95/100 -- NM: The Grand Vin is a blend of 83% Cabernet Sauvignon, 15% Merlot and 2% Cabernet Franc picked between 3 and 15 October at 32hl/ha. It is more introspective than the Langoa at this early stage, but perhaps more complex with subtle tertiary and pencil lead scents infusing the black fruit profile. The palate is superbly balanced with fine tannins, delineated black and red fruit infused with graphite borrowed north from Pauillac. It exudes focus and precision and should be one of the finest Saint Julien 2012s. 93-95/100


  • 295,00 €
3 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

98,33 €/l


Rebsorten:
Cab. Sauv. 77%
Merlot 22
5%
Cab. Franc 00
50%
Artikelnummer:
22753H
Jahrgang:
2012
Bewertung:
Lobenberg 93-95
Vinum 19
WE 95
NM 93-95
Trinkreife:
2018 - 2045
Alkoholgrad:
13,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
1er OHK
Abfüller:
Leoville Barton, , 33250 Saint Julien-Beychevelle, FRANKREICH

Alternativ:


Rotwein, Bordeaux - Saint Julien, 2015 Frankreich
Leoville Barton

Chateau Leoville Barton 2eme Cru

  • 117,00 €

0,75 l (156,00 €/l)

28191H

inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 96-98
Jeb Dunnuck 97
Vinum 19

Rotwein, Bordeaux - Saint Julien, 2016 Frankreich
Leoville Barton

Chateau Leoville Barton 2eme Cru

  • 89,00 €

0,75 l (118,67 €/l)

30198H

inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 97-100
Winespectator 96-99
Wine Enthusiast 97-99

Rotwein, Bordeaux - Saint Julien, 2016 Frankreich
Leoville Barton

Chateau Leoville Barton 2eme Cru

  • 179,50 €

1,5 l (119,67 €/l)

31099H

inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 97-100
Winespectator 96-99
Wine Enthusiast 97-99

Rotwein, Bordeaux - Saint Julien, 2016 Frankreich
Leoville Barton

Chateau Leoville Barton 2eme Cru

  • 89,00 €

0,75 l (118,67 €/l)

31104H

inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 97-100
Winespectator 96-99
Wine Enthusiast 97-99

Rotwein, Bordeaux - Saint Julien, 2016 Frankreich
Leoville Barton

Chateau Leoville Barton 2eme Cru

  • 376,00 €

3 l (125,33 €/l)

31260H

inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 97-100
Winespectator 96-99
Wine Enthusiast 97-99

Rotwein, Bordeaux - Saint Julien, 2017 Frankreich
Leoville Barton

Chateau Leoville Barton 2eme Cru

  • 71,90 €

0,75 l (95,87 €/l)

32366H

inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 94-96+
Wine Enthusiast 95-97
Winespectator 93-96

Rotwein, Bordeaux - Saint Julien, 2017 Frankreich
Leoville Barton

Chateau Leoville Barton 2eme Cru

  • 141,10 €

1,5 l (94,07 €/l)

34893H

inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 94-96+
Wine Enthusiast 95-97
Winespectator 93-96

Mein Winzer

Leoville Barton

Mit Château Léoville Barton produziert Anthony Barton, der Besitzer der 46.5 Hektar Weinberge in Saint-Julien-Beychevelle einen ungewöhnlichen, aber sehr erfolgreichen Saint-Julien. […]

Zum Winzer