Jahrgang 2012 - Weißwein - Riesling

Riesling Großes Gewächs "Halenberg"

Riesling Großes Gewächs "Halenberg"

Lobenberg 99

Lobenberg: Sehr kühler Angang. Viel gelbe Frucht. Schiefer. Gebäck, Gewürze, extrem fein bleibend. Obwohl der Wein üppig burgundisch, mit gelber und weißer Frucht rüberkommt und sehr erhaben bleibt, ist er doch am Ende einer der feinsten Weine, wenn auch distanziert. Er bleibt auf der schlanken und klaren Finesse-Seite mit extrem feinem Spiel. Nicht so ein saftiger und romantischer Tänzer wie das Frühlingsplätzchen, nicht ganz so geprägt vom Vulkangestein, aber schöner, finessereicher und extrem balancierter Wein mit Hang zur wahren Größe. 97-99/100

-- Falstaff: Helles Grün. Zart reduktive Nuancen von Wiesenkräutern, dunkle Würze mit gelber Tropenfrucht unterlegt. Komplex und saftig, angenehme Extrakitsüße, rote Beeren, frischer Säurebogen, gute Länge, noch unterentwickelt, gutes Potenzial. 94/100

-- Weinwelt: Exotische Frucht trifft auf dunkle Schieferwürze, dazu ein Hauch von Safran, schwarzer Tee; im Mund satt und dicht, extrem viel Extraktsüße, opulent und dicht mit viel Frucht im Abgang. 95/100


  • 35,00 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

46,67 €/l


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Riesling
Artikelnummer:
22348H
Jahrgang:
2012
Bewertung:
Lobenberg 97-99
Weinwelt 95
Falstaff 94
Trinkreife:
2014 - 2036
Alkoholgrad:
13,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Weingut Schäfer Fröhlich, Schulstraße 6, 55595 Bockenau / Nahe, DEUTSCHLAND

Mein Winzer

Schäfer Fröhlich

Seit 1800 betreiben Fröhlichs Weinbau an der Nahe. Tim Fröhlich bewirtschaftet zusammen mit seiner Familie das 16 ha große Weingut. Die Lagen mit ihren unterschiedlichen Gesteinsböden bilden das Fundament für unverwechselbare, authentische Rieslinge. [...]

Zum Winzer