Jahrgang 2011 - Rotwein - Pinot Noir

Mazis Chambertin Grand Cru

Mazis Chambertin Grand Cru

Lobenberg 98

Lobenberg: Dramatische, mit stützenden Röstaromen unterlegte Fruchtnase, zieht bis in die letzten Winkel der Sinne, soviel intensive schwarze und dunkle, rote Frucht, fast schmerzhaft explosiv in der delikaten Finesse. Im Mund ebenfalls hohe Dramatik, fantastische Säure mit super geschliffenem Tannin, unendlich lang. Sehr verspielt und unbeschreibbar komplex. Die wuchtige Kraft und Intensität eines Perrot Minot-Weins mit der Zartheit von Rousseau. Ein großer Chambertin mit letztlich mehr Finesse als Wucht. Ein feiner Riese. 98+/100

-- BH: A skillful application of oak allows the ripe, fresh and appealingly well-layered nose of earthy red and blue fruit aromas to shine. There are obvious sauvage and forest floor nuances to the equally complex and powerful middle weight plus flavors that possess a velvety texture on the beautifully long if moderately rustic finish. This is also quite good with a fine sense of harmony. 91-94/100

-- IWC: (15% vendange entier): Good medium red. High-pitched aromas of redcurrant, peppermint, licorice and pepper. A step up in texture and finesse from the Charmes-Chambertin, offering lovely cut and inner-mouth aromatic lift to its precise flavors of red berries, pepper and spicy essential oils. Tightly wound and hiding its flesh today but really perfumes the mouth on the long back end, where the peppery note carries through. 92-94/100


  • 159,00 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

212,00 €/l


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Pinot Noir
Artikelnummer:
22156H
Jahrgang:
2011
Bewertung:
Lobenberg 98+
BH 91-94
IWC 92-94
Trinkreife:
2019 - 2050
Alkoholgrad:
13,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Pascal Marchand, 9, rue Julie Godemet - BP 76, 21700 Nuits-St-Georges, FRANKREICH

Mein Winzer

Pascal Marchand

Pascal Marchand ist Franko-Kanadier und in Montreal aufgewachsen. Er zählt inzwischen zu den allerersten Adressen für große Burgunder. Sein Vater war weinbegeistert und referierte bei vielen Familienessen über Wein. […]

Zum Winzer