Jahrgang 2012 - Cab. Sauv. 78%, Merlot 22%

Chateau Grand Puy Lacoste 5eme Cru

Chateau Grand Puy Lacoste 5eme Cru

Lobenberg 94

Lobenberg: 76% Cabernet Sauvignon 24% Merlot. Ernte vom 3.-16. Oktober vor dem großen Regen. Der Hektarertrag liegt bei 36 Hektoliter, was bei der dichten Bestockung eine Ernte von nur ca. 600 Gramm pro Stock bedeutet, ein extrem geringer Ertrag. Das Durchschnittsalter der Reben liegt knapp unter 40 Jahren. Hocharomatische, duftige Nase nach roter Waldfrucht, Walderdbeere und Waldhimbeere, Schlehe, rote Johannisbeere. Dann kommt schöne reife schwarze Kirsche. Nur wenig Brombeere, Blaubeere und Cassis daneben. Schöne süße und tiefe rote Frucht singt im Mund. Salz daneben, tolle Mineralität zeigend, wie in den besten Jahren von Grand Puy Lacoste, fast eine Affinität zu konzentrierter Grenache zeigend. So saftiger Mund. Auch hier rote Frucht, Waldfrucht nebst Kirsche, viel Johannisbeere. Sehr lebhaft. Grandiose Säure. Sehr fein. Ein tänzelnder Wein voller Finesse. Zur absoluten Größe der Jahre 2009, und speziell 2010 fehlt ein wenig das süße Fleisch in der Mitte und das stärkere Tanningerüst. Die Tannine in 2012 sind jedoch extrem geschliffen und fein. Somit ein superfeiner und enorm leckerer Finessewein, worauf man sich aber sicher einlassen muss. Wer maskulines Bordeaux erwartet wird von femininem Burgund vielleicht enttäuscht sein. Wenn der Preis stimmt, für mich eine tolle Kaufempfehlung. 93-94/100

-- RG: Cabernet Sauvignon, 24 % Merlot. Also heuer kein Cabernet Franc! Delikates, vielschichtiges Bouquet. Fliedernoten, Cassis, zart vanillig im Hintergrund. Im Gaumen eine absolute Delikatesse, seidene Tannine, weisspfeffrige Rasse im dicht gewobenen Extrakt zeigend und so auch auf gute Länge setzend. Ein leiser Wein für Finessensucher. Wer also nach Pauillac-Power sucht, soll sich eher dem Lynch-Bages zuwenden. 18/20

-- WS: Well-built, with a charcoal frame that melds nicely with steeped currant, blackberry paste and dark plum fruit flavors. The long finish has a graphite underpinning. Best from 2018 through 2030. 93/100 -- NM: Tasted en primeur at the château. The Grand Puy Lacoste 2012 is a blend of 76% Cabernet Sauvignon and 24% Merlot picked between 3rd and 16th October at 36hl/ha and matured in 75% new oak. The aromatics are reticent at first, demand coaxing from the glass. It reluctantly offers blackberry, small dark cherries and a fragrant seaweed scent. The palate is medium-bodied with firm, grainy tannins that appear fully ripe. There is a very attractive symmetry to this wine, wonderful focus with a fresh, refined finish that is not powerful like the 2009 or 2010, but offers a pleasant salty tang. This is a well crafted wine for the vintage. 92-94/100 -- TA: GPL is one of those châteaux that delights its followers year after year without ever getting the recognition it deserves from American critics. This is typical of the style, with the emphasis on grace and balance, chiseled acidity, medium-weight tannins, pure cassis fruit and a nuanced, sweet finish. 94/100 -- Gerstl: Enorme Tiefe, der Duft ist sehr typisch, feines Parfüm, ganz feine Cabernet Würze, das duftet so herrlich nach Ur-Bordeaux und nach einem grossen klassischen GPL. Auch dieser Wein ist ideal dem Jahrgang angepasst, die männliche Struktur des GPL ist vorhanden, auch genügend Fett um diese Struktur abzufedern, das ist Klasse, wenn auch eine Stufe leichter als in den grossen Jahrgängen, aber alles ist so wie man es von diesem Wein wünscht. Dieser köstliche, charaktervolle, attraktive Wein tänzelt beinahe schwerelos über die Zunge, eine nicht alltägliche, aber umso spannendere Version des GPL. 18/20 -- Vinum: Hervorragender, perfekt proportionierter, meisterlich gekelterter Wein: verführerische Nase von Cassis und Blüten, eng sitzendes, feinkörniges Tannin, volles, langes, frisches Finale auf Noten von Beeren und Tee. 17,75/20

-- Suckling: This is very muscular with blackcurrant, blueberry and mineral character. Full and tight now but this shows a serious backbone of tannins and length. Try in 2018. 93/100


  • 52,00 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

69,33 €/l


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Cab. Sauv. 78%
Merlot 22%
Artikelnummer:
22006H
Jahrgang:
2012
Bewertung:
Lobenberg 93-94
TA 94
Gabriel 18
Suckling 93
WS 93
Gabriel 18
Trinkreife:
2018 - 2040
Alkoholgrad:
13,5% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
12er OHK
Abfüller:
Grand Puy Lacoste, B.P. 82, 33250 Pauillac, FRANKREICH

Mein Winzer

Grand Puy Lacoste

Weit ab von der Gironde auf dem "Bages-Plateau" liegt Chateau Grand Puy Lacoste. Francois-Xavier Borie lebt mit seiner Familie auf dem Gut und beaufsichtigt persönlich die Pflege der fast 55 Hektar Rebfläche und die Kellerarbeit. […]

Zum Winzer