Jahrgang 2012 - Rotwein - Merlot 70%, Cab. Franc 30%

Chateau Beauregard

Chateau Beauregard

Lobenberg 95

Lobenberg: 82% Merlot, anstatt sonst 70%. Merlot reifte viel früher. Die Blüte verlief mit starker Verrieselung, kein qualitatives, aber ein quantitatives Problem. Der Ertrag auf dem biologisch arbeitenden Beauregard fiel runter bis auf 26 Hektoliter pro Hektar, der tiefste Ertrag in der Geschichte der Aufzeichnung. Auch das ein Merkmal des großartigen 2012er. Merlot-Ernte am 27.September bei voller perfekter Reife. Cabernet Franc wurde nur von den ältesten 60-80 Jahre alten Reben verwendet, und hier begann die Ernte am 6./7. Oktober, auch vor dem großen Regen. Alles ab Mitte Oktober wurde nicht mehr verwendet, denn ab da regnete es intensiv. Die Nase ist beeindruckend duftig, fast überwältigend in ihrer Schönheit. Hohe Intensität an Waldfrüchten, Mineralien und Schokolade, Belgische Pralinen, ganz viel Schwarzkirsche, Cassis. Dunkle Walderdbeeren, extrem schiebend. Sensationell in der Intensität. Extrem feiner, sogar beeindruckend finessenreicher Mund, zart, auch hier wieder dunkle Kirschen, feine Schokolade, Waldfrüchte, ganz fein, ganz verspielt und doch mit cremiger Fülle. Ein Pomerol in bester Machart, ein grandioser Trinkwein, der dem 2011er sicher nicht nachsteht, sondern im Gegenteil diesem womöglich noch überlegen ist. Der Wein erinnert total an 2001, das ist überhaupt das Vergleichsjahr für Pomerol und Saint-Émilion, während hingegen im Médoc 1998 die Referenz ist. Der 2012er Beauregard ist oberhalb des 2011er anzusiedeln, ist zwar weniger komplex als der 2010er und 2009er, aber auch von hoher Klasse, erinnert irgendwie ein wenig an 2005, aber irgendwie auch schon die an die Wertigkeit von 2001. Toller Wein! Die Wahnsinnsreihe der Pomerol-Entdeckungen der letzten Jahre sind die Chateaux Guillot-Clauzel, Le Moulin, Clos de la Vieille Eglise, Beauregard und La Croix. Sie sind traditionelle, burgundisch feine Pomerols. Wie die fünf olympischen Ringe stehen sie für die Individualität jedes einzelnen und sind gleichzeitig vereint in ihrer Qualität und dem Streben nach Weltklasse. 94-95/100

-- Gerstl: 72% Merlot 18% CF Ende September Merlot geerentet 8. Okt. CF. Das ist genau dieser wunderbar tiefgründige Pomerol Duft den ich über alles liebe und zwar der vorwiegend schwarzbeerige mit schwarzen Trüffeln ohne Ende. Alles wirkt sanft und fein, aber unendlich vielfältig. Am Gaumen ist es eine grazile Delikatesse, aber da steckt auch Kraft und Fülle drin, der Auftritt ist ganz fein, aber dann kommt auch richtig Schub, herrliche enorm konzentrierte Frucht, traumhaft süsses Extrakt, aber ganz auf der frischen Seite. Vincent Priou "Die Blüte ging zügig voran, innert 10 Tagen, aber es gab viel coulure was den Ertrag auf 26hl reduzierte, wir mussten keinerlei grüne Ernte machen, es ist natürlich kleiner Ertrag." 19/20


  • 34,00 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

45,33 €/l


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Merlot 70%
Cab. Franc 30%
Artikelnummer:
21969H
Jahrgang:
2012
Bewertung:
Lobenberg 94-95
Gerstl 19
Trinkreife:
2017 - 2037
Alkoholgrad:
14,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
12er OHK
Abfüller:
Beauregard, , 33500 Pomerol, FRANKREICH

Alternativ:


Rotwein, Bordeaux - Pomerol, 2012 Frankreich
Beauregard

Chateau Beauregard

  • 71,10 €

1,5 l (47,40 €/l)

22688H

inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 94-95
Gerstl 19

Nicht auf Lager

Rotwein, Bordeaux - Pomerol, 2014 Frankreich
Beauregard

Chateau Beauregard

  • 76,50 €

1,5 l (51,00 €/l)

26011H

inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 94-96
Gerstl 18+
Gabriel 18

Nicht auf Lager

Rotwein, Bordeaux - Pomerol, 2016 Frankreich
Beauregard

Chateau Beauregard

  • 59,90 €

0,75 l (79,87 €/l)

30099H

inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 97-98
Gerstl 19+
Bettane 94-95

Rotwein, Bordeaux - Pomerol, 2016 Frankreich
Beauregard

Chateau Beauregard

  • 121,30 €

1,5 l (80,87 €/l)

31129H

inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten

Lobenberg 97-98
Gerstl 19+
Bettane 94-95

Mein Winzer

Beauregard

Die tiefgründigen und kieshaltigen Böden von Chateau Beauregard sind ideal für die Entstehung hochwertiger Pomerols. So produziert Paul Clauzel in dem Château gleich hinter dem Dorf Catusseau auf 17 Hektar Rebflächen feine Cuvees mit kräftiger Farbe und Konzentration aus 60% Merlot, 35 % Cabernet Franc und ein wenig Cabernet Sauvignon. Der Ausbau erfolgt bei Beauregard je nach Jahrgang 15 bis 20 Monate in 60 bis 75 % neuen Eichenfässern. […]

Zum Winzer