Jahrgang 2012 - Riesling

Riesling trocken "von der Fels"

Riesling trocken "von der Fels"

Lobenberg 94

Lobenberg: Der Wein wird zu 100% unentrappt als ganze Taube in die Kelter gegeben, dann eine kurze Maischestandzeit von ca. 12 Stunden, abpressen, klären. Der Wein ist überwiegend im Holzfass spontan vergoren, aber zu kleinen Teilen auch im Stahl. Das Gleiche gilt für den Ausbau auf der vollen Hefe. Die Parzellen des „von der Fels“ bestehen aus Tonböden auf Kalkstein. Die Lagen dieses Weins sind alle als Grand Cru klassifiziert, sie liegen innerhalb der Großen Lagen. Es ist im Grunde die Warteposition für die Großen Gewächse. Das Durchschnittsalter der Reben liegt bei 20 bis 25 Jahren. Diese Weine können also zum Teil später in die großen Gewächse eingehen. Quitte, Marille, Zitronengras, Birne und reifer Apfel in der Nase. Auch ein wenig Minze. Schöne Frische, Zitronen- und Orangenschale. Im Mund knackig frischer Granny Smith-Apfel. Mit hoher Säure, große Frische. Nach dem Apfel folgt dann große Milde. Zitrone, Minze, Pampelmuse, Feuerstein und eine Spur Salz. Knackiger Wein mit guter saftiger Fülle und einem Hang zur Größe. 93-94/100

-- Gerstl: Das ist der Duft eines grossen, edlen Rieslings, das ist bestechende Klarheit, eindrückliche Präzision, überschwängliche Vielfalt, dabei bleibt alles unendlich fein, zutiefst delikat und ist mit ungeheurer Strahlkraft gesegnet. Auch am Gaumen ist pure Noblesse; das grosse Terroir, auf dem die Grossen Gewächse gedeihen, kann durchaus auch von etwas jüngeren Reben in Szene gesetzt werden – Konzentration, Vielfalt und Länge des Nachhalls sind Zeugen dafür. Der Wein besitzt Potenzial für ein langes Leben und zeigt in der Jungend noch längst nicht alles, was er kann. Dennoch freue ich mich darauf, bereits diesen Sommer die eine oder andere Flasche zu geniessen, die spannende Fruchtphase dieses Weines sollte man sich nicht entgehen lassen, zumal er ja durchaus erschwinglich bleibt. Wenn ein kräftiges Gewitter uns in die Stube zwingt, ist das der ideale Wein zu einem klassischen Konzert, das ist Sinnlichkeit pur. 18/20


  • 16,95 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Riesling
Artikelnummer:
21759H
Jahrgang:
2012
Bewertung:
Lobenberg 93-94
Gerstl 18
Trinkreife:
2013 - 2026
Alkoholgrad:
12,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
12er
Abfüller:


Mein Winzer

Keller

Klaus Peter Keller ist wahrlich ein Top-Winzer, der bestes Terroir mit Geschick und Einfühlungsvermögen zu traumhaften Weinen vermählt. Behutsam führt der ambitionierte Klaus Peter Keller seit diesem Jahrhundert die Weinerzeugung in zigster Generation fort, er, der vielleicht bei den trockenen Weinen das noch bessere Händchen hat als der Vater. [...]

Zum Winzer