Jahrgang 2012 - Weißwein - Chardonnay 100%

Chablis 1er Cru Fourchaume

Chablis 1er Cru Fourchaume

Lobenberg 97

Lobenberg: Patricks Fourchaume liegt in dem winzigen rechten Teil der 1er Cru Lage direkt an den besten Grand Cru Les Preuses grenzend. Das ist mit das beste Terroir in ganz Chablis. Wirkt zunächst kühl, aber auch kräuterig. Man kann das Burgund in der Mineralik deutlich spüren. Am Horizont ist aber schon in der Nase ein Hauch von Karamell zu erkennen. Raumgreifend steigt eine Brücke aus Aromen hervor. Alles wirkt aber zunächst wie versiegelt: geheimnisvoll und verführerisch. Am Gaumen ist er sehr dicht, geballt und mit immenser Spannung ausgestattet. Letztlich kommt wieder der leichte Karamellton zum Vorschein und rundet das Gesamtbild zunächst ab, bis ihn dann die fulminante Intensität überrollt. Ein großer Chablis, der sich hinter den berühmten Grand Crus von Dauvissat nicht verstecken muss! 95-97/100

-- JG: 2012 will be the last year of a Fourchaume bottling from Patrick and Sylvie, as they have observed that "of all the wines we produce, the Fourchaume always seems like the bottle we never take home to have for dinner, and why produce a wine if we are not drinking it ourselves?” The last vintage of Piuze Fourchaume is outstanding in 2012, as one-third of the blend here hails from Vaulorent, with the remainder originating from Fourchaume proper. The bouquet shows off lovely minerality in its blend of apple, tangerine, a touch of the vineyard’s "woodsiness”, fine minerality and a topnote of apple blossoms. On the palate the wine is deep, full-bodied, complex and very elegant out of the blocks, with a lovely core, crisp acids and a long, focused and wide open finish. A fine, fine bottle of Fourchaume. 92/100


  • 42,50 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

56,67 €/l


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Chardonnay 100%
Artikelnummer:
21614H
Jahrgang:
2012
Bewertung:
Lobenberg 95-97
John Gilman 92
Trinkreife:
2015 - 2032
Alkoholgrad:
12,5% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
12er
Abfüller:
Patrick Piuze, 8, rue Vallée du Valvan, 89800 Chablis, FRANKREICH

Mein Winzer

Patrick Piuze

Patrick Piuze hat sich seit dem Jahrgang 2010 dauerhaft neben Raveneau und Dauvissat als weiterer Spitzenwinzer in Chablis etabliert. Ihm wurde das Weinmachen jedoch nicht in die Wiege gelegt. Seine ersten Erfahrungen mit Wein machte er, als er in jungen Jahren im Skiurlaub Marc Chapoutier traf. Das Feuer in ihm war geweckt, er reiste nach Australien, Südafrika und Israel um auf verschiedenen Weingütern zu arbeiten. […]

Zum Winzer