Jahrgang 2010 - Rotwein - Blaufraenkisch

Blaufränkisch "Reihburg"

Blaufränkisch "Reihburg"

Lobenberg 98

Lobenberg: Bei dieser fast schwarzen Fruchtbombe mit extrem eleganter, fast pinothafter Anmutung, fällt es unglaublich schwer sich zu entscheiden. Zu entscheiden, ob es denn der beste, zweit- oder drittbeste österreichische Rotwein überhaupt ist. Egal, superbe Weltliga allemal, dieser wahnsinnig komplexe Blaufränkisch bringt alles mit, zarte Walderdbeere der Pinot, feinste rote süße Kirsche des besten Barolo und der Merlot, satte Sauerkirsche mit dunkler Schokolade der Barbera und Brombeere, Cassis und Maulbeere eines Medoc. Was vergessen? Ja, tolle Frische, Eleganz und Finesse, Verspieltheit, Salz und Steinmehl, gelbe Frucht, Agrumen und und und... Ein toller Wein und ein Unikat. Österreichische Oberliga! 96-98/100

-- Falstaff: Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feine Zwetschkenfrucht unterlegt mit Brombeerkonfit, zart blättrige Nuancen, mineralischer Touch. Saftig, elegante Textur, finessenreich strukturiert, reife Kirschen im Nachhall, bleibt gut haften, trinkanimieren und gut anhaltend, feiner Weichseltouch im Rückgeschmack. 92-94/100


  • 99,50 €
1,5 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

66,33 €/l


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Blaufraenkisch
Artikelnummer:
21283H
Jahrgang:
2010
Bewertung:
Lobenberg 96-98
Falstaff 92-94
Trinkreife:
2013 - 2035
Alkoholgrad:
13,5% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
3er
Abfüller:
Uwe Schiefer, Welgersdorf 3, 7503 Welgersdorf, ÖSTERREICH

Mein Winzer

Uwe Schiefer

Uwe Schiefer, einst gefeierter Sommelier, hatte einen Traum als Winzer! Als Burgunderenthusiast träumte er von der österreichischen Entsprechung, es musste Blaufränkisch sein. […]

Zum Winzer