Jahrgang 2011 - Syrah 60%, Grenache 40%

Cotes du Rhone Rouge "Les Becs Fins"

Cotes du Rhone Rouge "Les Becs Fins"

Lobenberg 91

Lobenberg: Der Wein ist aromatischer und seidiger als viele andere Cotes du Rhone, immer mit einer frühen Trinkbarkeit. Ein extrem saftiger, fruchtiger, samtig dichter und trinkiger Wein von der Rhône. Das Terroir für diesen Wein ist klassisches Chateauneuf-Kieselterroir. 50% Grenache, 40% Syrah, 10% Cinsault. Das Rebalter der Grenache und Cinsault ist über 60 Jahre, das der Cinsault über 30 Jahre. Alkohol immer so bei 14%. Der Becs Fins ist zu 100% aus entrappten Trauben gewonnen. Die Nase überrascht. Sie ist deutlich reifer, runder und zugleich wuchtiger als erwartet. Der passende Alkoholgehalt von 14% gibt unglaublichen Schmelz. Der erste Ansatz ist Amarena-Kirsche und süße reife Zwetschge. Dazu auch Himbeere, ein wenig Erdbeere, alles dicht und üppig. Der Wein hat während des gesamten Fermentationsprozesses keinen Schwefel gesehen. Der Wein verbleibt nach der Vergärung 10 Monate auf der Vollhefe im Betonfass, sieht also keinerlei neues Holz. Unbehandelter Beton gibt eine ähnliche Oxydation wie Holz, und man möchte in diesem Wein keinen aromatischen Geschmackseinfluss des Holzes. Der Wein zeigt traumhafte Dichte und endet in einer wunderschönen Johannisbeer-Sauerkirsch-Straße, feine Mineralik und Salz dazu, seidiges Tannin und samtig süffiger, dichter und beeriger Trinkfluss. Leckere Natur pur. 90-91+/100

-- Parker: An equal part blend of Grenache and Syrah aged totally in tank, the 2011 Cotes du Rhone-Villages Les Becs Fins is not terribly complex, but is richly fruity, round, delicious and seductive. It is best drunk over the next several years. The top values in Michel Tardieu's portfolio include his Cotes du Rhones, which are always well-made. The 2011s, while not as strong as his 2009s and 2010s, are very good. The Vieilles Vignes cuvees from various southern Rhone appellations tend to be around 70-80% Grenache and the rest Syrah and Mourvedre, all aged in old oak casks. 88/100

-- JDDR: A blend of equal parts Grenache and Syrah that aged 12 months in concrete tank, the 2011 Les Becs Fins is a delicious, fruit-loaded and textured Côtes du Rhône Villages. Medium-bodied, with rich cherry and berry fruit, underbrush, and violets qualities, it has a mouth filling, voluptuous, and creamy texture that has real heft and mid-palate depth. Already delicious, enjoy it over the coming 3-5 years . 88/100


  • 10,80 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Syrah 60%
Grenache 40%
Artikelnummer:
21195H
Jahrgang:
2011
Bewertung:
Lobenberg 90-91
JDRR 88
Parker 88
Trinkreife:
2012 - 2019
Alkoholgrad:
14,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
12er
Abfüller:


Mein Winzer

Michel Tardieu - Chateauneuf du Pape

Michel Tardieu ist inzwischen legendär und einer der besten Weinmacher Frankreichs. Robert Parker u.v.a. überhäuften ihn zu Recht mit Superlativen. Sehr oft arbeitet er an der Rhone und in anderen Regionen mit seinem Freund Philippe Cambie zusammen. […]

Zum Winzer