Jahrgang 2011 - Merlot 55%, Cab. Sauv. 40%, Petit Verdot 5%

Chateau La Villa des Quatre Soeurs

Chateau La Villa des Quatre Soeurs

Lobenberg 93

Lobenberg: Das Weingut von Luc Thienpont, dem früheren Besitzer von Labegorce Cede. Önologe und Berater ist niemand Geringeres als Jacques Boissenot, der Berater aller 1ers. Dieser kleine Plot ist nur 1,4 ha groß und liegt in Saucanne auf einer Kieslinse. Das Durchschnittsalter der Reben liegt bei 60 Jahren. Der Ertrag ist bei etwas über 40 hl/ ha. Der Wein wird nach der Vergärung je 50% für 18 Monate in Zement und in einjährigen Barriques ausgebaut. Undurchdringlich , fast schwarz - eine typische Margaux-Nase mit Staub, schwarzer Kirsche und Brombeere und dunkler Schokolade. Alles bewegt sich vornehmlich in Richtung schwarze Frucht. Viel Cassis, schwarze Kirsche und Brombeere. Im Mund nahtlos anschließend, fast nur schwarze Frucht: Brombeere, Cassis, Holunder, schwarze Olive. Der Wein hat ein unglaublich erfrischendes Moment. Feine Säure, dann kommt ein wenig rote Johannisbeere dazu, sehr verspielt, elegant, voller Finesse. Feine Säure von roter Kirsche im langen, leicht salzigen Finale. Ein Wein, der sich leicht oberhalb des Levels eines du Tertre und Angludets bewegt. Ein Spaßmacher mit Klasse und schöner innerer Konzentration und Balance. Ein Wein, der große Trinkfreude bereiten wird. 92-93


  • 19,95 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

26,60 €/l


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Merlot 55%
Cab. Sauv. 40%
Petit Verdot 5%
Artikelnummer:
20045H
Jahrgang:
2011
Bewertung:
Lobenberg 92-93
Trinkreife:
2017 - 2035
Alkoholgrad:
13,5% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
12er OHK
Abfüller:
La Villa des Quatre Soeurs, 12 cours Xavier Arnozan, 33000 Bordeaux, FRANKREICH

Mein Winzer

La Villa des Quatre Soeurs

Luc Thienpont, ein Spross der umtriebigen und sehr erfolgreichen, ursprünglich rein belgischen Familie Thienpont besitzt in der berühmten Appellation Margaux gleich drei winzige Weingüter. […]

Zum Winzer