Jahrgang 2010 - Rotwein - Cab. Sauv. 50%, Merlot 50%

Chateau Seguin

Chateau Seguin

Lobenberg 95

Lobenberg: 50% Merlot, 50% Cabernet Sauvignon. Besitzer ist die Familie Darriet, die Reben sind ca. 25 Jahre alt. Das Weingut liegt in der Nähe von Pontac Monplaisir, nicht weit entfernt von Haut Brion. Sensationelles Kiesterroir, ziemlich ähnlich wie Haut Brion. Das Weingut ist seit langer Zeit in Familienbesitz und hat ungefähr 20 ha. Schwarz mit rubinrotem Rand, leicht durchscheinend und glänzend. In der Nase Rumtopf, Amarenakirsche, viel schwarze Kirsche, ein Hauch Cassis und Maulbeere, hochreife schwarze Olive, Schokolade, gegrilltes Fleisch, ein Hauch kubanischer Tabak. Im Mund rassiger Antrunk, tolle Säure und Frische, dann vornehmlich schwarze Frucht, schwarze Kirsche, ein wenig Teer und Jod. Hohe Mineralität, etwas Salz, Steinmehl, sehr dunkle Milchschokolade, sehr versammelt. Feine Fruchtsüße und dennoch nicht den Hauch von Marmelade, sondern sehr geradlinig geradeaus laufend, dabei viel Charme zeigend. Ein großes Jahr für die Appellation Pessac-Leognan, weil die erdige Würze in diesem Jahr so hervorragend durch das Glyzerin, die Säure, die rote Frucht und den Alkohol gestützt wird. Überragend balanciert durch die hohe Säure und das butterweiche, satte Tannin. Der Wein wird großes Alterungspotential haben, 30 Jahre dürften kein Problem sein. Es ist kein großer Wein, aber ein immens schöner, eleganter finessesreicher Tropfen mit unglaublicher Trinkfreude. 94-95

-- Gerstl: Das Weingut ist zwar nicht biologisch zertifiziert, arbeitet aber schon lange praktisch biologisch und macht seit 2 Jahren auch Versuche mit Biodynamie. Die 20 Hektaren sind je zur Hälfte mit Cabernet Sauvignon und Merlot bepflanzt 2010 kommen aber 55% Cabernet in die Assamblage. Das ist ein absolut sensationeller Duft, herrlich süss und wunderbar frisch und atemberaubend tiefgründig, schwarze Frucht der sinnlichen Art, wirkt so herrlich verspielt und strahlt unwiderstehlichen Charme aus, was für ein raffinierter Duft, unendlich edel, klar präzis, das ist edles Bordeaux Parfüm wie man es von ganz grossen Weinen auch grossen Jahren kennt. Auch am Gaumen vereint er intensive Aromatik mit totaler Feinheit, der Wein ist eindrücklich präzis, hat unwiderstehlichen Charme, kommt so traumhaft tänzerisch daher, da ist aber auch geballte Kraft, das ist grosser Bordeaux, das ist ein Wein der Emotionen weckt, einer der ganz grossen Weine des Jahrgang, da stimmt alles bis ins hinterste Detail, ich bin hin und weg. Der ist vielleicht sogar noch eine Spur über dem sagenhaften 2009er anzusiedeln. 19/20

-- Gabriel: Tiefes Purpur. Rosenpfeffer, dunkle Rosen und viel Kirschen in der Nase. Im Gaumen füllig, mit enorm viel Extrakt und ausgeglichener Adstringenz, harmonisch. Seguin ist inzwischen ein extrem zuverlässiger Wert und erhält hier zum dritten Mal in Folge 18 Punkte. 18/20


  • 35,00 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

46,67 €/l


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Cab. Sauv. 50%
Merlot 50%
Artikelnummer:
19680H
Jahrgang:
2010
Bewertung:
Lobenberg 94-95
Gerstl 19
Gabriel 18
Trinkreife:
2016 - 2046
Alkoholgrad:
15,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
12er OHK
Abfüller:
Seguin, Chemin de la House, 33610 Canejan, FRANKREICH

Mein Winzer

Seguin

Der im letzten Jahrhundert bekanteste Weinführer "Cocks an Feret" lobte das damals im Besitz der Familie Pascal befindliche Château in den höchsten Tönen: "the highest part of the commune, with magnificent gravely rises producing full-bodied, elegant wines similar of those of Haut-Brion". […]

Zum Winzer