Jahrgang 2010 - Merlot 80%, Cab. Franc 20%

Chateau d’Aiguilhe

Chateau d’Aiguilhe

Lobenberg 94

Lobenberg: Das Weingut von Graf Neipperg von Canon La Gaffeliere, gelegen auf dem Kalksteinplateau von Castillon, ein Terroir der höchsten Güte und Saint Emilion sicher ebenbürtig, besser als das Terroir der anderen Güter von Neipperg, Canon La Gaffeliere und Clos de L’Oratoire. Wie immer als Weinmacher und Berater betreut von Stephane Derenoncourt. Schwarzer Wein. Wuchtige intensive Reife. Brombeer-, Holunder-, Maulbeernase. Schwarze Kirsche, etwas gelbe Frucht. Reife Waldhimbeere und Erdbeere darunter. Sehr feines Gesteinsmehl. Feine Milchschokolade. Rassiger Antrunk im Mund. Schwarze und rote Kirsche. Tolle Säure und Rasse. Etwas krautwürzig, Garrigue. Immenses Tannin neben der immensen Säure, aber alles fein und geschliffen. Tut nicht weh. Der gute Alkohol und Glyzerin balancieren den Wein ganz hervorragend. Sehr eindrucksvoller Castillon und womöglich noch besser als der tolle 2009er. Dieses Weingut ist qualitativ nicht weit hinter den beiden Spitzenreitern Clos Puy Arnaud und Domaine de L'A und 2010 sogar noch vorLa Croix Lartigue. 93-94

-- Suckling: This is so good already. What an amazing precision of fruit for this wine, with a blackberry and blueberry character as well as minerals. Full and super silky with lovely fruit. Gourmand. Tasty. I want to drink it. Always great value! 92-93/100

-- WS: Dense and structured, with a slightly brooding feel to the coffee, dark plum and fig paste notes. But the flesh is round and supple, and the finish long and enticing, with a nice chalky streak waiting to emerge. Should come together well enough. 90-93/100

-- Parker: One of the best-run estates in the underrated and undervalued appellation of Cotes de Castillon is Chateau d'Aiguilhe, which is owned by Stephan von Neipperg. As with all of von Neipperg's wines, Stephane Derenoncourt is the consulting winemaker. The blend is usually 80% Merlot and 20% Cabernet Franc, although I did not see the statistics on this particular vintage. The 2010 (10,000 cases produced) achieved 14% natural alcohol from modest yields of 34 hectoliters per hectare. It exhibits a deep ruby/purple hue, lots of cassis, crushed rock and floral characteristics, a round, generous, savory, broadly textured style and sweet tannins. Drink it over the next decade. 89-92/100

-- PM: Sehr dunkles Rubingranat, violette Reflexe reifes Dörrobst, zart nach Minze und ätherische Nuancen, schwarze Kirschenfrucht; elegant, Weichseln und Kirschen, feine Tannine, bleibt gut haften, rotbeeriges Finale. 90-92/100

-- Gerstl: Dass dieses auf einem Kalksteinplateau von Castillon gelegene Weingut ein riesiges Potential besitzt, war schon lange klar. Es rückt auch innerhalb der Neipperg Palette immer näher zu den Top Weinen Canon la Gaffelière und la Mondotte. 2010 ist wohl der bisher beste d’Aiguilhe entstanden. Das ist ein traumhaftes Fruchtbündel, da ist hochkonzentrierte, auf den Punkt gereifte, köstlich süsse aber auch wunderbar frische Frucht. Die Konzentration ist enorm, wirkt aber in keiner Weise überladen, sondern im Gegenteil raffiniert und spannungsvoll. Auch am Gaumen dominiert die Delikatesse, der Wein ist sagenhaft fein, streicht wie eine Feder über die Zunge, vereint irre Rasse mit sublimer Süsse, enorme Konzentration mit sinnlicher Raffinesse, ein absoluter Traumwein. 18+/20


  • 62,50 €
1,5 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Merlot 80%
Cab. Franc 20%
Artikelnummer:
18997H
Jahrgang:
2010
Bewertung:
Lobenberg 93-94
Suckling 92-93
WS 90-93
Trinkreife:
2015 - 2036
Alkoholgrad:
15,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er OHK
Abfüller:


Mein Winzer

Aiguilhe / Neipperg

Stephan Graf von Neipperg, gebürtiger Württemberger und Besitzer von Canon la Gaffeliere, hat in den neunziger Jahren als einer der Ersten begriffen, was für ein Potenzial die Weine aus der Region Castillon haben. […]

Zum Winzer