Jahrgang 2010 - Rotwein - Merlot

Chateau Les Grandes Murailles Grand Cru Classe

Chateau Les Grandes Murailles Grand Cru Classe

Lobenberg 96

Lobenberg: Das dritte Weingut, dass von Sophie Fourcade verantwortet wird. Ganz nah an der Stadt von St. Emilion, direkt am Ortsausgang Richtung Pomerol, purer Kalkstein. Jeder kennt den zerstörten Bogen, der vor dem Weingut steht. Ein Winzling, nur ca. 3 ha groß. Sehr feine rotfruchtige, sehr duftige, aromatische Nase. Zwetschgenschale, reife Walderdbeere, rote Kirsche. So langsam setzt sich sanfte Brombeere und Creme de Cassis durch. Dann kommt Orangenschale, Mango, Pfirsich, Schokolade, leichte Exotik. Sehr fein, sehr duftig, extrem charmant, fast betörend. Sehr aromatischer, extrem charmanter Mund. Rasse, schöne Länge. Der Wein changiert und tänzelt hin und her. Viel gelbe Frucht zeigend im Mund, dann kommt Schwarzkirsche, rote Kirsche, Schoko. Zwischen diesen Polen tänzelt er hin und her. Immer ganz viel Charme, Rasse, superfeines, geschliffenes, poliertes Tannin. Der Wein hat feine Süße, üppige Fülle und ist doch eher ein feiner Finessewein. Macht ganz viel Freude. Toller Wein. Best ever hier! 95-96+/100

-- Gerstl: Wirkt im ersten Moment eher verhalten, neben dem explosiven Cote de Baleau, aber der Duft ist von sagenhafter Raffinesse, geniale Frucht im Wechselspiel mit einer Mineralität, die ich in dieser Vollendung bei Grand Murailles noch nie beobachtet habe, was für ein sublimes Parfüm. Auch an Gaumen dominiert die Raffinesse, schon im Vorjahr was das der eleganteste unter den Weinen von Sophie Fourcade. Da sind aber auch Kraft und Fülle, der Wein vereint irre Rasse mit köstlicher Süsse, steigert sich jetzt immer mehr zu einem schlanken Kraftbündel. Die Tannine sind von höchster Qualität, schmiegen sich wie Samt an den Gaumen, die Aromen tanzen federleicht über den Gaumen, ein Wein zum Ausflippen schön, das ist reine konzentrierte Raffinesse, und da steckt enorm Potential drin. Der Wein braucht einige Jahre Flaschenreife, aber in 8 - 10 Jahren ist das der Himmel auf Erden. 19/20

-- RG: 100 % Merlot. Sattes, dunkles Purpur mit violetten Reflexen. Viel Holunder und Lakritze in der Nase zeigend, dezent laktisch im Ansatz, florale Frische, die im Innern auch viel Würze verleiht. Unglaublich stoffiges Extrakt, fleischig mit schon fast dramatisch viel Gerbstoffen für einen reinen Merlot, wirkt noch etwas vordergründig. Grosses Potenzial, kann noch zulegen. 18/20

-- Parker: One of the best wines produced by proprietress Sophie Fourcade since their 1998, the 2010 from Les Grandes Murailles is a real beauty. Floral notes interwoven with blueberry, mulberry and black cherry as well as crushed chalk jump from the glass, giving the wine a striking precision and minerality as well as lavish fruit. It is full-bodied, rich, pure, textured and impressively long. Drink it over the next 15 years. 93/100


  • 54,00 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

72,00 €/l


Nicht auf Lager

Rebsorten:
Merlot
Artikelnummer:
18931H
Jahrgang:
2010
Bewertung:
Lobenberg 95-96+
Gerstl 19
Gabriel 18
Parker 93
Trinkreife:
2018 - 2040
Alkoholgrad:
14,5% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
12er OHK
Abfüller:
Les Grandes Murailles, , 33330 Saint Emilion, FRANKREICH

Mein Winzer

Les Grandes Murailles

Les Grandes Murailles ist ohne Zweifel die berühmtesten Parzelle des Saint Emilions. Die imposante Mauer ist der Überrest einer gotischen Kirche. […]

Zum Winzer