MOB - Moreira Olazabal Borges

Ein Projekt wie aus dem Bilderbuch. Drei geniale Weinmacher und Freunde vom Douro tun sich zusammen, um gemeinsam Wein zu machen. Jorge Moreira (Poeira), Francisco Olazabal (Quinta do Vale Meao) und Jorge Serôdio Borges (Wine & Soul / Pintas).

 

Mehr erfahren

Rotwein, Dao, 2014 Portugal
MOB - Moreira Olazabal Borges

Alfrocheiro

Lobenberg: 100% Alfrocheiro, eine nur im DAO beheimatete, authochtone Rebsorte. Der Wein zeigt sich farbintensiv im Glas. In der Nase ein kraftvoll fruchtiges Bukett von Kirsche und ein Hauch Erdbeere. Daraufhin folgen Anklänge von...

  • 17,50 €

0,75 l (23,33 €/l)

  • 31368H
  • Lobenberg 93-94+
  • Trinkreife: 2017 - 2030

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Dao, 2014 Portugal
MOB - Moreira Olazabal Borges

Touriga Nacional

Lobenberg: 100% Touriga Nacional. Eine der bedeutendsten autochthonen Rebsorten Portugals. Früher vor allem für Portwein am Douro angebaut, eignet sie sich im Grunde noch besser für die besten Lagenweine am Douro und auch im Dao. Fetter...

  • 17,50 €

0,75 l (23,33 €/l)

  • 31369H
  • Lobenberg 93+
  • Trinkreife: 2017 - 2030

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Dao, 2013 Portugal
MOB - Moreira Olazabal Borges

Dao Tinto

Lobenberg: Dieser DAO ist der Hauptwein des Projektes der drei Topwinzer des Douro und offenbart schon in der Nase seine Komplexität. Die vier autochthonen Rebsorten verleihen dem Wein in ihrer Assamblage eine perfekte Symbiose. Die...

  • 23,50 €

0,75 l (31,33 €/l)

  • 31370H
  • Lobenberg 95-96+
  • Trinkreife: 2017 - 2032

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Artikel 1 - 3 von 3
Artikel pro Seite

Über MOB - Moreira Olazabal Borges

Dao als Region wurde gewählt, weil man eine gemeinsame Liebe und Bewunderung teilt für die alten Dao-Weine aus den 60er und 70er Jahren. Die Identität und Komplexität dieser Weine diente ihnen als Inspiration und Vorlage für ihre MOB-Weine. Die Granitböden am Dao erlauben die wohl eleganteste Expression Portugals, eine Art Cote Rotie Portugals. Um Ihre Idee, einen gemeinsamen Wein zu schaffen, umzusetzen, mieteten Sie zwei Weinberge der legendären Quinta do Corujão an. Diese liegen im kühlsten Gebiet der Region, in Seia, an den Ausläufern des Serra da Estrela Berges. Ausschließlich autochthone Rebsorten aus überwiegend alten Reben kommen in die Weine, auch um der Charakteristik des Dao vollkommen gerecht zu werden. Herausgekommen sind dabei klassische, zeitlose und elegante Weine, die ein hohes Alterungspotential haben und von ausgesprochener Individualität zeugen. Wenn drei Top-Winzer zusammenkommen und dazu noch beste Freunde sind, kann das Ergebnis eigentlich nur gut sein.