Wein & Sektmanufaktur Strohmeier

Wein & Sektmanufaktur Strohmeier

Die Wein & Sektmanufaktur Strohmeier ist ein handwerklicher Betrieb im besten Sinne. Christine und Franz Strohmeier kümmern sich hier um diese eigenständigen Weine, die in ihrer mystischen Art und Ausstattung ein wenig zwischen Mittelerde und - für alle Realitätsfanatiker - Piemont im feuchtesten Nebel schwanken.

Mehr erfahren

Bodenbeschaffenheit Querschnitt

Über Wein & Sektmanufaktur Strohmeier

Der Ansatz hier ist klar: Möglichst authentische, nahezu unbehandelte Weine auf die Flasche zu bringen. Nicht der Jahrgang, die Lage oder Rebsorte sollen zur höchsten Expression gebracht werden. Es geht um den gesamtheitlichen Ansatz. So arbeitet man im Weinberg mit Pflanzen- und Blütenauszügen oder Teeextrakten. Im Keller herrscht Minimalismus. Keine Filtration, keine Zugabe von Schwefel, der Ausbau im großen, nicht beeinflussenden aber organischem Holzfass, die Vermählung verschiedener Rebsorten und Jahrgänge. Wer auf die Flasche "Trauben, Liebe und Zeit" schreibt, verweilt im poetischen Anspruch. Und diese Weine lassen träumen, man muss sich nur auf die Reise begeben wollen. Das sind Grenzgänger, die anecken wollen, aber beim geneigten Trinker fast schon bewusstseinserweiternd wirken. Wenn Sie auf der Suche nach Naturwein sind bei gleichzeitig hohem Trinkfluss, kühlem Stil und niedrigem Alkohol: Strohmeier lautet die Antwort. Weine, die zum Träumen verleiten. Aber eben nur, weil sie handwerklich so präzise gemacht sind. Wenn Sachverstand und Handwerk auf Poesie treffen.

Weinberge
Maischgärung bei Weißwein
Maischgärung bei Rotwein
Rütteln der Sektflaschen