Heinrich

Heinrich

Das Weingut Gernot und Heike Heinrich hat seinen Sitz in Gols am Neusiedlersee. Zu Recht wird Gernot Heinrich als Rotwein-Star Österreichs gefeiert. 

Mehr erfahren

Weißwein, Neusiedlersee, 2017 Österreich Heinrich

Naked

Lobenberg: naked white das ist der neue Wein vom Weingut Heinrich. „Naked - unverfälscht und vielschichtig.“ Der naked white stammt von beiden Seiten des Neusiedler Sees. Westlich davon aus den Hanglagen des Leithagebirges, wo die Reben auf Kalk und Schiefer stehen. Östlich des Sees von...

  • 11,00 €

0,75 l (14,67 €/l)

  • 37869H
  • Lobenberg 93+
  • Trinkreife: 2019 - 2029

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Neusiedlersee, 2015 Österreich Heinrich

Chardonnay Leithaberg

Lobenberg: Der Chardonnay ist eine Freakversion eines Chardonnays, ohne dabei aber aufdringlich und gezwungen anders sein zu wollen. Die Reben stehen auf Kalksandstein und Glimmerschieferböden an den Osthängen des Leithagebirges. Der Wein wurde über Nacht auf der Maische belassen, und...

  • 15,90 €

0,75 l (21,20 €/l)

  • 32028H
  • Lobenberg 93+
  • Trinkreife: 2017 - 2025

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Neusiedlersee, 2016 Österreich Heinrich

Chardonnay Leithaberg

Lieferbar ab KW 36 in 2019.

Lobenberg: Der Chardonnay ist eine Freakversion eines Chardonnays, ohne dabei aber aufdringlich und gezwungen anders sein zu wollen. Die Reben stehen auf Kalksandstein und Glimmerschieferböden an den Osthängen des Leithagebirges. Der Wein wurde über Nacht auf der Maische belassen, und...

  • 15,90 €

0,75 l (21,20 €/l)

  • 33613H
  • Lobenberg 93+
  • Trinkreife: 2018 - 2026

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Neusiedlersee, 2016 Österreich Heinrich

Neuburger Freyheit

Lobenberg: Die Rebsorte Neuburger wurde hier mit langem Schalenkontakt vergoren und reifte danach im großen Eichenfass. Der Wein wurde dann unfiltriert direkt vom Fass auf die Flasche gezogen, was die Frische und Fruchtigkeit, vor allem aber das Aroma erhält. Keine Zugabe von Schwefel....

  • 19,90 €

0,75 l (26,53 €/l)

  • 29892H
  • Lobenberg 94+
    Falstaff 92
    Parker 91
  • Trinkreife: 2017 - 2027

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Neusiedlersee, 2017 Österreich Heinrich

Neuburger Freyheit

Lobenberg: Die Rebsorte Neuburger wurde hier mit langem Schalenkontakt vergoren und reifte danach im großen Eichenfass. Der Wein wurde dann unfiltriert direkt vom Fass auf die Flasche gezogen, was die Frische und Fruchtigkeit, vor allem aber das Aroma erhält. Keine Zugabe von Schwefel....

  • 19,90 €

0,75 l (26,53 €/l)

  • 33614H
  • Lobenberg 94+
  • Trinkreife: 2018 - 2028

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Neusiedlersee, 2015 Österreich Heinrich

Weissburgunder Leithaberg

Lobenberg: Die Reben stehen hier auf fossilienreichen Kalksandstein- und Glimmerschieferböden an den Osthängen des Leithagebirges. Das Lesegut wurde über Nacht auf der Maische belassen und reifte nach der Gärung 18 Monate auf der Hefe im großen Eichenfass. Der Weissburgunder erinnert...

  • 24,90 €

0,75 l (33,20 €/l)

  • 29895H
  • Lobenberg 93-94
    Parker 92
  • Trinkreife: 2017 - 2027

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Neusiedlersee, 2016 Österreich Heinrich

Weissburgunder Leithaberg

Lieferbar ab KW 36 in 2019.

Lobenberg: Die Reben stehen hier auf fossilienreichen Kalksandstein- und Glimmerschieferböden an den Osthängen des Leithagebirges. Das Lesegut wurde über Nacht auf der Maische belassen und reifte nach der Gärung 18 Monate auf der Hefe im großen Eichenfass. Der Weissburgunder erinnert...

  • 24,90 €

0,75 l (33,20 €/l)

  • 33616H
  • Lobenberg 93-94
  • Trinkreife: 2018 - 2028

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Neusiedlersee, 2016 Österreich Heinrich

Weissburgunder Salzberg

Lobenberg: Anders als auf dem Leithaberg stehen die Reben hier auf sandigem Lehmboden mit sehr hohem Kalkgehalt. Auf dem Golser Salzberg hat das Weingut nur zwei, dafür aber sonnenexponierte Rebzeilen. Auch hier alles in biodynamischer Bewirtschaftung. Die Ernte Mitte September und...

  • 26,90 €

0,75 l (35,87 €/l)

  • 38028H
  • Lobenberg 94
  • Trinkreife: 2019 - 2034

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Neusiedlersee, 2017 Österreich Heinrich

Weissburgunder Salzberg

Lobenberg: Anders als auf dem Leithaberg stehen die Reben hier auf sandigem Lehmboden mit sehr hohem Kalkgehalt. Auf dem Golser Salzberg hat das Weingut nur zwei, dafür aber sonnenexponierte Rebzeilen. Auch hier alles in biodynamischer Bewirtschaftung. Die Ernte Mitte September und...

  • 26,90 €

0,75 l (35,87 €/l)

  • 38017H
  • Lobenberg 94
  • Trinkreife: 2020 - 2035

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Neusiedlersee, 2017 Österreich Heinrich

Graue Freyheit

Lobenberg: Gernot Heinrich: Ein Weißwein. Ein Rosé. Ein Burgunder. Ein Wein, der sich frei spricht von Farbe und sich nicht schubladisieren lässt. Farben- und aromenfroh, fern von grau, steigt die Graue Freyheit, wie eine morgendliche Dämmerung aus dem Nebel auf und verspricht einen...

  • 27,70 €

0,75 l

  • 33617H
  • Lobenberg 94+
  • Trinkreife: 2018 - 2028

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Artikel 1 - 10 von 20
Artikel pro Seite

Über das Weingut Heinrich

Das Weingut Heinrich steht für konsequente und durchdachte Veränderung, ist stets am Puls der Zeit, meist sogar anderen Winzern voraus. Im Turbogang hat man hier den Betrieb zum Spitzenweingut etabliert. Wichtige Schritte waren hierbei die Besinnung auf heimische Rebsorten, die Einführung der biodynamischen Bewirtschaftung und der Fokus auf exzellente Lagen am Leithaberg. Die Weine der Leithaberg-Serie zählen zu den feinsten und individuellsten Vertretern der DAC. Mit großer Spannung verfolgen wir auch neue Interpretationen vom Weingut Heinrich. Der Chardonnay Leithaberg und Weissherbst Leithaberg sind hochindividuelle, von Spontanvergärung geprägte Weine. Weine mit Gebietsstempel und einer charmanten Mineralik. Wie lässig Gernot Heinrich mit vermeintlich aktuellen Trends wie dem Orange-Wein umgeht, zeigt seine Neuburger Freyheit. Ein Wein, von dem noch viele Jungwinzer lernen können. Bei den Rotweinen gelingt Gernot Heinrich der Spagat zwischen ausdrucksstarken sortenreinen Weinen und den legendären Cuvées Gabarinza und Salzberg. Ein Weingut mit höchst vielfältigem Sortiment, bei dem nie der rote Faden der Herkunft verloren geht.