Craggy Range

Craggy Range

Einen Ort zu finden, an dem einige der besten Weine der Welt ihren Ursprung haben und man die Authentizität der einzelnen Rebsorten bestmöglich fördern und hervorbringen kann, das war der Traum der Gründer! Das fanden sie in Neuseeland in den Regionen Martinborough, Marlborough und Hawkes Bay. 

 

Mehr erfahren

Craggy Range

Hawkes Bay

e

Sauvignon Blanc 100%

z

frische Säure
exotisch & aromatisch

a

Lobenberg 92–93 / 100

t

Trinkreif: 2021–2027

Te Muna Road Vineyards Sauvignon Blanc 2019
  • 18,90 €

Craggy Range

Hawkes Bay

e

Chardonnay 100%

z

voll & rund
exotisch & aromatisch

a

Lobenberg 92–94 / 100

t

Trinkreif: 2019–2029

Kidnapper Vineyards Chardonnay 2017
  • 22,95 €

Craggy Range

Hawkes Bay

e

Syrah 100%

a

Lobenberg 93–94 / 100

t

Trinkreif: 2016–2028

Syrah Gimblett Gravels Vineyard 2013
  • 28,95 €

Craggy Range

Hawkes Bay

e

Pinot Noir 100%

z

frische Säure
seidig & aromatisch

a

Lobenberg 93–94 / 100

t

Trinkreif: 2016–2026

Te Muna Road Vineyards Pinot Noir 2013
  • 29,95 €

Craggy Range

Hawkes Bay

e

Pinot Noir 100%

z

frische Säure
seidig & aromatisch

a

Lobenberg 93–94 / 100

t

Trinkreif: 2019–2029

Te Muna Road Vineyards Pinot Noir 2016
  • 32,50 €

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Craggy Range

Hawkes Bay

e

Syrah 100%

a

Lobenberg 95 / 100

t

Trinkreif: 2020–2038

Syrah Le Sol 2015
  • 59,95 €
Artikel 1 - 6 von 6
Artikel pro Seite

Im Weinberg setzt man auf ökologischen Weinbau

Weine von Craggy Range

Einen Ort zu finden, an dem einige der besten Weine der Welt ihren Ursprung haben und man die Authentizität der einzelnen Rebsorten bestmöglich fördern und hervorbringen kann, das war der Traum der Gründer! Das fanden sie in Neuseeland in den Regionen Martinborough, Marlborough und Hawkes Bay. Nach der großen Überschwemmung 1876 bildeten sich hier die idealen Lagen für die Weinberge der Craggy Range. Terry Peabody und Steve Smith, seit 1996 auch »Master of Wine«, erzeugten von Anfang an ausschließlich Lagen-Weine, die den wahren Ausdruck des Terroirs zur Geltung bringen. Im Weinberg setzt man auf ökologischen Weinbau, im Keller findet man die modernste und beste Ausstattung. Dennoch achteten Terry Peabody und Steve Smith darauf, dass die Technik nur unterstützt, nicht aber bestimmt, denn am Ende sind es auch hier Mensch und Terroir, die den Wein ausmachen. Seit 2006 am Weingut und inzwischen das Gesicht von Craggy ist Head Winemaker Matt Stafford. Seine Hauptaufgabe war und ist es, sich dem Terroir zu widmen. Schon an der Univeristät war sein Schwerpunkt Bodenkunde. Nach wie vor ist es das wichtigste Ziel, Top-Qualität zu erzeugen und dabei die Authentizität des Weins und der Lage zu erhalten. Das spürt und schmeckt man.

Weinfeld
Weinfeld
Luftaufnahme Weingut