Themenspecials


Alle Blog Beiträge

Sie fragen, Lobenberg antwortet: Frage #4.
Andreas B. möchte eine Familientradition wahren und für seinen Sohn Wein einlagern. Aber welcher Wein soll es sein, und wie steht es mit einem Schrank zur Einlagerung?


Rebsorten gibt es viele, sehr viele sogar. Aber welche Rebsorten sind typisch für den deutschen Weinbau? Und was kann man von den Weinen der verschiedenen Rebsorten erwarten?


Das Beaujolais gilt, fragt man Weinexperten aus aller Welt, als die unterschätzteste Weinregion, obwohl man weiß, dass die Crus auch schon mal einen "echten" Burgunder in einer Blindprobe schlagen können. Unser Autor Thiemo Kausch geht der Sache auf den Grund und erklärt, was es zu beachten gilt, damit das Beaujolais endlich wieder den Stellenwert bekommt, den es verdient.