Liebe Kundinnen und Kunden,

Ihnen zu ermöglichen, sich durch die kleinen und großen Weine der Welt zu verkosten und dafür auch kleine Mengen und Bestellungen ganz nach Bedarf und Neugier aufnehmen zu können, ist und bleibt unser Anspruch. Aufgrund der Covid-Situation und Ihrer wunderbar anhaltenden Bestell-Freude explodiert unser Lager, wir kommen nicht mehr hinterher.

Sicher ein Luxusproblem, aber leider sind wir zur Aufrechterhaltung überschaubarer und für Sie akzeptabler Lieferfristen schweren Herzens gezwungen, die Anzahl Flaschen pro “Pick”, also wieviel Flaschen pro Sorte Sie bestellen, auf mindestens 6 Flaschen festzusetzen. Das wollen wir aber nur im absoluten Alltagsbereich versuchen, also unter 15 Euro pro Flasche. In dem Bereich, wo man doch ohne weiteres und ohne Reue eine zweite oder dritte Flasche aus dem Vorrat holt, da braucht man sowieso eher mehr als 6 Flaschen... Ab 15 Euro wollen wir, dass Sie weiter ohne Reue auch Kleinstmengen zum Ausprobieren, als Geschenk oder als Krönung einer festlichen Begegnung bestellen können.

Schon seit einigen Monaten kennen Sie darüber hinaus unseren Mindestbestellwert von 100 Euro - auch dieses ist eine Maßnahme aus der Enge des Lagers geboren, mit der wir erreichen, dass wir je Karton eine möglichst große Zahl an Flaschen versenden können.

Durch diese – für Sie als auch für uns – ab und zu unpraktischen Maßnahmen können wir im Lager Wege und Kartonrüstzeiten verringern und so ermöglichen, dass an alle Kunden die Bestellung in einem vertretbaren Zeitraum erfolgt.

Natürlich werden wir mit unserem geplanten Umzug in ein größeres und leistungsfähigeres Lager alle Einschränkungen sofort wieder aufheben. Wir hoffen und bitten Sie inständig, uns in dieser schwierigen Lagersituation zu verstehen und zu unterstützen.

Wir wünschen Ihnen dennoch ganz viel Freude beim Bestellen, mit unserem Webshop und unserem neuen Katalog und viel Freude mit den bestellten Weinen.

Mit freundlichen Grüßen
Heiner & Luca Lobenberg