Salvioni

Salvioni

Die alten Weinberge von Giulio Salvioni (La Cerbaiola) liegen genau da, wo erfahrungsgemäß der beste Wein entsteht, nämlich in mittlerer Hanglage von Montalcino. Giulio Salvioni ist einer der großen alten Männer, ein Unikat mit Jahrzehnte anhaltendem Kultstatus.

 

Mehr erfahren

Rotwein, Toscana - Montalcino, 2017 Italien
Salvioni

Rosso di Montalcino

Lieferbar ab KW 06 in 2019.

Lobenberg: Sattes Rot. Kirsche in allen Spielarten, darunter etwas rote Johannisbeere, die superbe, rassig elegante Nase ist überwältigend. Im Mund ganz klar ein Brunello, weit über 200 der 250 Erzeuger in Montalcino wären sicher sehr...

  • 44,00 €

0,75 l (58,67 €/l)

  • 36220H
  • Lobenberg 94-95
  • Trinkreife: 2021 - 2035

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Toscana - Montalcino, 2013 Italien
Salvioni

Brunello di Montalcino

Lobenberg: Schon in der Nase enorm tief, dabei aber beeindruckend elegant. Mit ultrafeiner, reifer Kirsche, blondem Tabak, feinen Gewürznoten und einer Spur Süßholz. Schicht um Schicht seines faszinierenden Aromenteppiches werden wieder...

  • 109,00 €

0,75 l (145,33 €/l)

  • 33321H
  • Lobenberg 98-100
    Galloni 96
  • Trinkreife: 2020 - 2050

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Artikel 1 - 2 von 2
Artikel pro Seite
Salvioni Team vor Weinfass

Über Salvioni

Winzige 4 Hektar nennt Salvioni sein Eigentum und er pflegt diesen Weinberg akribisch und naturnah. Der Ertrag liegt nur knapp über 20 hl/ha. Konzentrierte Weine sind das Ergebnis, dabei immer überaus seidig und voller Finesse. Salvionis Weine sind seit nunmehr zwei Jahrzehnten zusammen mit höchstens zwei bis drei befreundeten Konkurrenten an der Spitze aller Brunelli. In Montalcino gibt es trotz des besten Potenzials aller Sangiovese-Gebiete der Welt nur wenig Weltklasse, Salvioni ist immer dabei.

Weingut
Luftaufnahme Weingut
Weinfeld