Terredora

Terredora

Terredora wurde bereits 1978 als Projekt zur Erhaltung der autochthonen Rebsorten Kampaniens gegründet. Seit 1994 wird das Weingut mit dem Qualitätsverständnis von Walter Mastroberardino betrieben. Sein Sohn Paolo unterstützt und seine Tochter Daniela unterstützen ihn dabei.

 

Mehr erfahren

Weinberg
Vigna Particolare

Über Terredora

Das Bewusstsein für die Besonderheiten Kampaniens und die gleichzeitige Aufgeschlossenheit gegenüber modernen Methoden der Weinbereitung haben Terredora in relativ kurzer Zeit an die Spitze dieser ungemein interessanten Weinbauregion gebracht. Hier entstehen hochindividuelle Weine: extrem spannende, tiefe Würzigkeit, immer mit Frische und fast zierlicher Eleganz. Die einzigartige Ausnahmestellung der Weine vom Vesuv werden aufs Schönste zur Geltung gebracht. Hier wurde die Geschichte und das ungeheure Potenzial Kampaniens konsequent ausgeschöpft. Zudem unterscheiden sich diese Weine auf ungemein positive Weise von allen anderen Tropfen der italienischen Halbinsel. Ein Muss für all jene, die besonders den Süden Italiens und sehr ursprüngliche Weine lieben.

Weinfeld
Weinberge
Weinberge