Cantina della Volta

Cantina della Volta

Vergessen Sie bitte alles was Sie zuvor über Lambrusco wussten. Denn hier muss man sämtliche Vorurteile abwerfen, die leider durch jahrzehntelange Verunglimpfungen (man muss es so deutlich ausdrücken) dem Image des Lambrusco anhafteten. Die Kopfschmerzen, den zuckersüßen, leicht perlenden Wein, die oxidierten Literflaschen vom Lieferdienst und all die Jugendsünden.

 

Mehr erfahren

Cantina della Volta

Emilia Romagna

e

Lambrusco 100%

a

Lobenberg 92–93/100

t

Trinkreif: 2019–2025

Lambrusco di Sorbara frizzante Rimosso 2018
  • 13,90 €

Cantina della Volta

Emilia Romagna

e

Lambrusco 100%

a

Lobenberg 93–94+/100

t

Trinkreif: 2019–2027

Lambrusco di Sorbara Spumante Rose Flaschengärung 2015
  • 21,00 €

Cantina della Volta

Emilia Romagna

e

Lambrusco 100%

a

Lobenberg 92–93/100

t

Trinkreif: 2020–2026

Lambrusco di Sorbara frizzante Rimosso 2019
  • 13,90 €
Artikel 1 - 3 von 3
Artikel pro Seite
Weinfeld

Über Cantina della Volta

Cantina della Volta – so sieht das Ergebnis aus, wenn ein hoch motivierter Italiener das am Boden befindliche Image eines Weines wieder aufbauen will. Christian Bellei ist der Mann dieser Stunde. Er absolvierte eine Ausbildung in der Champagne und kehrte dann in den väterlichen Betrieb zurück. Dort krempelte er diesen mit finanzieller Unterstützung von drei Freunden komplett um. Bellei produziert Schaumweine aus der Rebsorte Lambrusco. Auf Kalkmergelböden, so wie sie auch in der Champagne vorzufinden sind. Egal ob hefetrüb im Glas oder ohne Versanddosage abgefüllt, diese feinschäumenden Erzeugnisse sind großartige und unverkennbare Spaßweine mit Anspruch. Denn der Lambrusco wird hier mit niedrigem Ertrag gelesen, schonend gepresst und nach Spontanvergärung überdurchschnittlich lange auf der Hefe belassen. Nach der traditionellen Champagnermethode wird der Lambrusco hier als Manufakturware aus der Umgebung Modenas gefertigt. Christian Belleis Lambrusco duften nach frischen Waldbeeren und etwas Hefe. Sie bleiben mit ihrer feinen Säuerlichkeit, die der Rebsorte innewohnt, stets animierende Weine. Berauschende Weine, die auf der Terrasse genossen werden können, und das auch bei der größten Hitze. Sie lassen sich aber auch als perfekter Aperitif servieren. Denn sie beleben und erfrischen den Gaumen. Lambrusco könnte eine rosige Zukunft haben, wenn – wie bei der Cantina Volta – der erste Ausblick fortgeführt und weiterentwickelt wird.