Weißwein, Kachetien, 2013 Georgien
Pheasants Tears

Pheasants Tears Chinuri Skin Contact (Orange Wine)

Lobenberg: Der nach der autochthonen Rebsorte Chinuri benannte, durchaus etwas leichtere Weine ist einem reinsortigen Rkatsiteli, der verbreitetsten Weißweinrebe, durchaus ähnlich. Etwas harmonischer und aromatischer noch, das macht sie...

  • 16,50 €

0,75 l (22,00 €/l)

  • 26144H
  • Lobenberg 93-94+
  • Trinkreife: 2015 - 2030

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Kachetien, 2016 Georgien
Pheasants Tears

Pheasants Tears Saperavi Skin Contact

Lobenberg: Amphorenvergärung mit Schalen und Rappen. Mehrmonatiger Ausbau auf allen Schalen und der Hefe in der Amphore. Der Wein wird in Georgien „schwarzer Wein“ genannt, das ist wirklich dicht und schwarz. Graphit mit satter, fast...

  • 19,50 €

0,75 l (26,00 €/l)

  • 31639H
  • Lobenberg 95
    Falstaff 92
  • Trinkreife: 2019 - 2043

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Kachetien, 2016 Georgien
Pheasants Tears

Pheasants Tears Shavkapito Skin Contact

Lobenberg: Natürlich nur im Kvevri, der eingegrabenen Amphore, vergoren und auf der Schale ausgebaut. Ein rubinroter, sehr dunkler Powerwein. Dichte Waldfrucht mit schwarzer Kirsche. Der Wein der georgischen Könige. Lakritze, Rauch,...

  • 22,80 €

0,75 l (30,40 €/l)

  • 31640H
  • Lobenberg 94-96
  • Trinkreife: 2019 - 2043

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Kachetien, 2015 Georgien
Tsikhelishvili Wines

Tsikhelishvili Alvani Rkatsiteli

Lobenberg: Die Rkatsiteli ist so etwas wie die Urmutter aller weißen Naturwein-Rebsorten. Gewachsen in der winzigen Gemeinde Alvani auf Kalkstein-Lehm-Sand-Böden. Spät und vollreif im Oktober geerntet. Der Wein zeigt ein sattes, leicht...

  • 24,80 €

0,75 l (33,07 €/l)

  • 31355H
  • Lobenberg 96-97
  • Trinkreife: 2017 - 2032

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Kachetien, 2016 Georgien
Tsikhelishvili Wines

Tsikhelishvili Alvani Jgia

Lobenberg: Alle Naturweinfreaks fabulierten über diese fast geheime Rebsorte Jgia, da bei diesem Einsiedler hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen... Biowein auf Kalkstein-Lehm-Sand gewachsen, nur teilentrappt, auf den Schalen...

  • 29,50 €

0,75 l (39,33 €/l)

  • 31354H
  • Lobenberg 97-98
  • Trinkreife: 2017 - 2040

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Artikel 1 - 5 von 5
Artikel pro Seite
Bach vor Steilhang
Bach in Georgien

Nonkonformismus als Ausweg

Georgien greift auf einen autochthonen Rebsortenschatz zurück wie kein anderes Weinbauland. Internationale Rebsorten sieht man hier kaum. Grob lässt sich das Land in drei Weinbauregionen aufgliedern. Kachetien, der wärmsten Zone, Kartlien im flacheren Umland Tiflis und Imeretien am Schwarzen Meer mit feuchtem Klima. Nach wie vor ist Georgien von heimischen Rebsorten und der Natürlichkeit der Produktion geprägt. Dies ist auch bedingt dadurch, dass das russische Embargo die Nation zum Umdenken zwang. Der Fokus liegt klar auf den regionalen Stärken.

Karte von Georgien
Georgien mit Kachetien im Osten, Kartlien im Südosten und Imeretien im mittl. Westen
Mit fast 7.000 Jahren Tradition gehört Georgien zu den ältesten Weinbaunationen der Welt.
Weingut
Ansicht auf Dorf an einem Fluss
Hand hält Rebe von Tsikhelashvili Wines