Le Soula

Le Soula

Le Soula liegt westlich von Perpignan, eingebettet in die hügeligen Berge von Fenouilledes am Fuße der Pyrenäen. Knapp 70 Kilometer vom Meer entfernt, liegen die 22 ha Weinberge auf zwischen 350 und 600 Meter Höhe. Man hat einen traumhaften Blick von hier hinüber zum Mont Canigou.

 

Mehr erfahren

Weißwein, Roussillon, 2016 Frankreich
Le Soula

Trigone blanc

Lobenberg: Eine wunderbare Reife in der Nase. Feiner Toastgeruch mit Feuerstein. Goldgelb, steinig mineralisch, leichte Rosentöne, helle Kirsche, blumig. Toller Fruchtmix mit gutem Körper im Mund, fast Chardonnayartig vollmundig und...

  • 15,95 €

0,75 l (21,27 €/l)

  • 30753H
  • Lobenberg 91-92
  • Trinkreife: 2017 - 2023

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Roussillon, 2013 Frankreich
Le Soula

Soula blanc

Lobenberg: Faszinierendes Nasenbild, eine Mischung aus Südrhone, Puligny-Montrachet und kalifornischem Chardonnay der Spitzenklasse. Bienenwachs, Steinmehl, Kräutersud und Wiesenblumen, dabei sind alle Eindrücke hoch komplex miteinander...

  • 26,90 €

0,75 l (35,87 €/l)

  • 35214H
  • Lobenberg 94+
  • Trinkreife: 2016 - 2025

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Roussillon, 2016 Frankreich
Le Soula

La Maceration (Orange Wine)

Lobenberg: Der „Maceration du Soula“ ist ein Paradebeispiel für einen gelungenen Orangewein. Ganztraubenmazeration für 10 bis 15 Tage, dann Quetschung. Alles nur Naturhefen. Der Ausbau findet zu 90% in 500l-Fässern, der Rest in Stahl...

  • 28,95 €

0,75 l (38,60 €/l)

  • 35216H
  • Lobenberg 94-95
  • Trinkreife: 2020 - 2035

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Roussillon, 2014 Frankreich
Le Soula

Trigone rouge

Lobenberg: Blaubeere und mit Zimt eingekochte Zwetschge, daneben etwas Süßholz und reife Kirschen. Im Antrunk herrlich frisch, die Zwetschgen sind ganz deutlich zu schmecken. Da ist auch die Fruchtsüße dunkler Beerenfrüchte, aber auch...

  • 13,80 €

0,75 l (18,40 €/l)

  • 26078H
  • Lobenberg 90-91
  • Trinkreife: 2015 - 2020

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Roussillon, 2015 Frankreich
Le Soula

Trigone rouge

Lobenberg: Blaubeere und mit Zimt eingekochte Zwetschge, daneben etwas Süßholz und reife Kirschen. Im Antrunk herrlich frisch, die Zwetschgen sind ganz deutlich zu schmecken. Da ist auch die Fruchtsüße dunkler Beerenfrüchte, aber auch...

  • 14,95 €

0,75 l (19,93 €/l)

  • 30754H
  • Lobenberg 90-91
  • Trinkreife: 2016 - 2021

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Roussillon, 2011 Frankreich
Le Soula

Soula rouge

Lobenberg: Komplexes Nasenbild. Am Anfang sehr dezente, aber frische Frucht gepaart mit Sekundäraromen wie Straßenbelag nach einem Sommerregen, daneben Lakritze und eine rotfleischige Note. Etwas roter Paprika und dann kommen mit der...

  • 24,95 €

0,75 l (33,27 €/l)

  • 26102H
  • Lobenberg 94-95
  • Trinkreife: 2015 - 2029

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Roussillon, 2013 Frankreich
Le Soula

Soula rouge

Lobenberg: Komplexes Nasenbild. Am Anfang sehr dezente, aber frische Frucht gepaart mit Sekundäraromen wie Straßenbelag nach einem Sommerregen, daneben Lakritze und eine rotfleischige Note. Etwas roter Paprika und dann kommen mit der...

  • 26,90 €

0,75 l (35,87 €/l)

  • 35215H
  • Lobenberg 94-95
  • Trinkreife: 2017 - 2031

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Artikel 1 - 7 von 7
Artikel pro Seite
Weinberg

Über Le Soula

Der englische Weinimporteur Mark Walford rettete hier voller Romantik Mitte der 90er Jahre eine verfallene Genossenschaft vor dem Ruin und gewann als Mitstreiter den zu der Zeit schon legendären Biodynamiker Gérard Gauby, der dann 2001 die Domaine Le Soula kreierte, inzwischen aber auf anderen Pfaden wandelt.

Da Le Soula sehr klein ist, wurde ein dazu passender kleiner Weinkeller errichtet, die potenziell großartigen Reben regeneriert und auf organische Bewirtschaftung umgestellt, seit 2008 dann komplett biodynamisch. Das Weingut verfügt über karge Granitböden, die dem Wein eine mineralische Frische und vor allem Finesse und Feinheit verleihen, die man im gesamten Roussillon ein zweites Mal vergeblich sucht. Die zum Tiefland völlig andere Stilistik vermittelt die Ursprünglichkeit dieser Berg-Region: es entstehen präsente Terroir-Weine mit vibrierender Frische und einer sagenhaften Komplexität. Die Trauben reifen hier oben ca. 3 Wochen später als im übrigen Roussillon. Schon mit der ersten Lese 2001 kam großes internationales Lob und seitdem entwickelt sich die Domaine Le Soula zu einem Flaggschiff im Roussillon.

Wein wird abgefüllt
Weinberg
Weinfeld
Regenbogen über dem Weinberg
Weinberg
Weinberg